Hélène Grémillon auf Deutschland-Lesereise


Die Französin Hélène Grémillon stellte auf der Münchner Bücherschau 2014 ihren neuen Roman In Zeiten von Liebe und Lüge vor – eine ihrer Stationen ihrer Lesereise durch Deutschland.

Hélène Grémillon präsentierte ihr neues Buch auf der diesjährigen 55. Münchner Bücherschau, hier im Gespräch mit Judith Heitkamp vom Bayerischen Rundfunk.

Anschließend las die Autorin in der Black Box am Gasteig vor einem begeisterten Publikum aus ihrem Roman, der in Buenos Aires, Argentinien im August 1987 spielt und von Liebe, Verrat, Eifersucht und Vertrauen handelt.

Die Lesereise der Autorin endete in Heidelberg im Deutsch-Französischen Kulturverein.

Hélène Grémillon
In Zeiten von Liebe und Lüge

ISBN: 978-3-455-60015-5
352 Seiten
Erscheinungsdatum: 08.10.2014