Leserunde zu "Die andere Seite des Himmels" von Jeannette Walls


Derzeit startet auf Lovelybooks, einer Community für Leser, eine Leserunde zu Die andere Seite des Himmels von Jeannette Walls
. Wer Lust hat das Buch gemeinsam mit anderen Teilnehmern zu lesen und zu diskutieren, kann sich noch bis 27. Oktober 2013 um eins von 25 kostenlosen Leseexemplaren bewerben.

Zur Leserunde Die andere Seite des Himmels auf Lovelybook >


Über Die andere Seite des Himmels:


Kalifornien 1970. Bean Holladay und ihre älteste Schwester Liz sind Teenager, als ihre geniale Mutter mal wieder von der Bildfläche verschwindet. Für die Mädchen zunächst nicht weiter beunruhigend. Sobald Probleme am Horizont auftauchen, ergreift ihre Mutter die Flucht. Doch dieses Mal scheint die Sache ernst zu sein …

Nachdem die Fürsorge bei den Mädchen auftaucht, wissen sie, dass sie sich schnellstens aus dem Staub machen müssen. Mutterseelenallein legen sie den langen Weg nach Byler, Virginia, zurück, dem Heimatort ihrer Mutter. Dort betreten sie eine Welt, die anders ist als alles, was sie bisher erlebt haben. Sie lernen ihren verschrobenen, aber liebenswerten Onkel Tinsley kennen, erfahren erstmals, dass ihre Mutter aus einer wohlhabenden Familie stammt, und erkunden staunend das familieneigene Anwesen. Bean und Liz gefällt es in ihrer neuen Umgebung, sie merken jedoch bald, dass sie in dem konservativen Ort zuweilen anecken. Und weil sie sich nichts gefallen lassen, haben sie plötzlich den mächtigsten Mann der Gemeinde gegen sich. Ein mitreißender Roman über zwei mutige Mädchen, die sich gegen die Welt der Erwachsenen auflehnen.

Über die Lovelybooks-Leserunde:

Gemeinsame Leserunden sind ein Herzstück der Lesercommunity Lovelybooks. Gestartet werden können solche Runden von Lesern, Autoren oder Verlagen. Oft wird unter allen Bewerbern eine festgelegte Menge an Leseexemplaren des Buches verlost. Teilnehmen kann aber jeder, egal ob das Buch gewonnen oder gekauft wurde. Das Buch selbst wird in Leseabschnitte eingeteilt, zu jedem Abschnitt postet man in der vorgegebenen Zeit seine Meinung und diskutiert mit den Mitlesern. Am Ende der Leserunde schreibt jeder Mitleser eine Rezension.