Malte Spitz mit Brigitte Biermann: Was macht ihr mit meinen Daten?

 

Wir müssen unsere Freiheit in Zeiten von Big Data neu erkämpfen.

Staat und Wirtschaft handeln illegal! Sie verletzen täglich unser Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung. Wer auch immer unsere Daten sammelt, gewinnt Macht über uns. Die Freiheit als Säule der Demokratie gerät ins Wanken. Der Datenschutz ist die zentrale Machtfrage des 21. Jahrhunderts.

Malte Spitz ist Spitzenpolitiker der GRÜNEN und Digital Native. Während alle nur theoretisch über Datenschutz diskutieren, will er es genau wissen. Wer hat welche Information über mich gespeichert, wer verarbeitet welche Angaben über mein Leben? Er wagt eine Expedition zu den Orten, an denen sonst keiner so hartnäckig nachfragt: Behörden, Mobilfunkanbieter, Krankenkassen, Datenbanken und Rechenzentren. Denn das Sammeln von Daten überlässt der Staat gern anderen und greift nach Bedarf darauf zu.  

Doch wie muss es heute aussehen, das freie und selbstbestimmte Leben in Zeiten von Big Data? Erst wenn wir im Detail wissen, was sich hinter abstrakten Begriffen wie "Vorratsdatenspeicherung" verbirgt, lassen sich Gefahren erkennen und Lösungen finden. Malte Spitz liefert die längst überfälligen Grundlagen für eine Diskussion, die gerade erst an ihrem Anfang steht.


MALTE SPITZ, geboren 1984, ist Politiker. Sein besonderes Engagement gilt den Bereichen Bürgerrechte, Medien- und Netzpolitik. Seit 2013 ist er Mitglied im Parteirat von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN, zuvor war er sieben Jahre Mitglied in deren Bundesvorstand. Für internationales Aufsehen sorgte er 2011, als er seine Vorratsdaten veröffentlichte, deren Herausgabe er gerichtlich erstritten hatte. Die Veröffentlichung wurde mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Malte Spitz lebt mit Frau und Sohn in Berlin.

BRIGITTE BIERMANN war als Verlagsbuchhändlerin tätig und studierte Journalistik in Leipzig. Sie arbeitete bis zur Wende bei der Neuen Berliner Illustrierten (NBI), danach 16 Jahre lang als Korrespondentin und Gerichtsreporterin für die Zeitschrift Brigitte, schrieb für diverse Printmedien und ist Autorin mehrerer Bücher. Sie lebt mit ihrer Familie in Berlin.


Malte Spitz mit Brigitte Biermann:
Was macht ihr mit meinen Daten?


240 Seiten
Klappenbroschur
€ 17,- [D] / € 17,50 [A]
ISBN 978-3-455-50328-9
Erscheint: 8. Oktober 2014