Die neuen Verlagsvorschauen fürs Frühjahr 2015


Die Verlagsvorschauen fürs Frühjahr 2015 sind da. Blättern Sie sich hier durch die neuen Titel bei Hoffmann und Campe und beim Atlantik Verlag.


HOFFMANN UND CAMPE

Der Hoffmann und Campe Verlag hat zahlreiche Autorinnen und Autoren, und viele von ihnen präsentieren wir in der aktuellen Vorschau. Und doch gibt es einen Autor, der für den Hoffmann und Campe Verlag ganz besonders ist, nicht nur, weil er in Hamburg lebte und oft den Verlag besuchte, wo ihn oft schon der Geruch seiner Pfeife ankündigte, sondern auch weil er ein Werk hinterlassen hat, dass in der deutschen Literaturgeschichte der Nachkriegszeit herausragt. Die Rede ist natürlich von Siegfried Lenz.

Über 60 Jahre lang erschien jedes seiner Bücher bei Hoffmann und Campe: eine Verbindung zwischen einem Autor und seinem Verlag, die in ihrer Langlebigkeit und freundschaftlichen Verbundenheit ihresgleichen sucht. So wie Hoffmann und Campe im 19. Jahrhundert vor allem der Verlag von Heinrich Heine war, galt er ein Jahrhundert später vor allem als der von Siegfried Lenz.

Am 7. Oktober 2014 starb Siegfried Lenz im Alter von 88 Jahren Wir vermissen ihn schmerzhaft und werden sein Andenken im Herzen bewahren. Als Verlag können wir nur eines tun: sein Werk auch in Zukunft so gut wie nur möglich pflegen.


ATLANTIK VERLAG

Kann man sich in eine Frau verlieben, von der man nur die Handtasche kennt? Liebe mit zwei Unbekannten, der Roman eines völlig unbekannten Franzosen, entpuppt sich schon nach wenigen Zeilen als eine ungewöhnliche und wunderschöne Liebesgeschichte. Voller Esprit, charmant, intelligent und elegant erzählt, unterhaltsam und doch von einer Tiefe, die ganz leichtfüßig daherkommt - kurzum: ein Roman zum Verlieben. Im Verlag wussten wir sofort: Das wird der Spitzentitel im nächsten Atlantik Frühjahrsprogramm! Nun freuen wir uns sehr, Ihnen diese ganz besondere Buch zu präsentieren.