Dieter E. Zimmer

Dieter E. Zimmer

Dieter E. Zimmer, geboren 1934 in Berlin, studierte Literatur- und Sprachwissenschaft

Dieter E. Zimmer

Dieter E. Zimmer, geboren 1934 in Berlin, studierte Literatur- und Sprachwissenschaft, unter anderem in den USA, lebte von 1959 an in Hamburg, bis 1999 als Redakteur der Zeit, und zog erst vor kurzem in seine Heimatstadt zurück. Er ist Herausgeber und Übersetzer literarischer Werke (von Nabokov u. a.) und Autor bekannter Bücher wie »So kommt der Mensch zur Sprache«, »Deutsch und anders«, »Die Bibliothek der Zukunft« und »Sprache in Zeiten ihrer Unverbesserlichkeit«.
Bücher von Dieter E. Zimmer :