Gustav Meyrink

Gustav Meyrink

Gustav Meyrink wurde 1868 in Wien geboren. Nach einem kurzen Intermezzo als Bankier i

Gustav Meyrink

Gustav Meyrink wurde 1868 in Wien geboren. Nach einem kurzen Intermezzo als Bankier in Prag, an dessen Ende man ihn fälschlicherweise des Betrugs bezichtigte, zog er 1905 nach München, um sich der Schriftstellerei zu widmen. Weltberühmt wurde er 1915 mit seinem Roman Der Golem. Darüber hinaus übersetzte er Werke von Autoren wie Charles Dickens und Rudyard Kipling ins Deutsche. Meyrink starb im Dezember 1932 in Starnberg.
Bücher von Gustav Meyrink :
E-Books von Gustav Meyrink :