Selma Meerbaum-Eisinger

Selma Meerbaum-Eisinger

Selma Meerbaum-Eisinger wurde 1924 in Czernowitz (Bukowina) geboren. Mit 15 begann si

Selma Meerbaum-Eisinger

Selma Meerbaum-Eisinger wurde 1924 in Czernowitz (Bukowina) geboren. Mit 15 begann sie, Gedichte zu schreiben und aus dem Französischen, Rumänischen und Jiddischen zu übersetzen. Nach dem Einmarsch deutscher Truppen im Juli 1941 musste die Familie im Ghetto der Stadt leben, bevor sie 1942 in das Arbeitslager Michailowska in der Ukraine deportiert wurde, wo Selma am 16. Dezember 1942 starb.
Bücher von Selma Meerbaum-Eisinger :
E-Books von Selma Meerbaum-Eisinger :
Hörbücher von Selma Meerbaum-Eisinger :