Christian Hiller von Gaertringen

Afrika ist das neue Asien

Ein Kontinent im Aufschwung

Deutschlands Perspektive auf den afrikanischen Kontinent ist verzerrt: Im Vordergrund stehen Kriege und Krisen, Katastrophen und Krankheiten. Doch unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit erleben viele afrikanische Staaten einen beispiellosen Wirtschaftsboom und Innovationsschub. Auf seinen Reisen in viele afrikanische Länder hat Christian Hiller von Gaertringen das Entstehen einer neuen, selbstbewussten Mittelschicht beobachtet: Zahllose Start-up-Unternehmen arbeiten erfolgreich, Ausbildungsverhältnisse haben sich teils massiv gebessert, und es gibt völlig neue Aufstiegschancen. Die deutsche Wirtschaft läuft Gefahr, diesen Aufschwung mit all seinen Chancen auf neue Handelsbeziehungen zu verpassen. - Ein Plädoyer für echte wirtschaftliche Zusammenarbeit statt Entwicklungshilfe.
ISBN:
978-3-455-50323-4
Verlagsbereich:
Sachbuch
Einband:
Schutzumschlag
Produktart:
Buch
Seiten:
288
Erscheinungsdatum:
16.09.2014
Verfügbarkeit:
lieferbar
22,00 (D)
22,60 (A)
29,90 (CH)
ISBN:
978-3-455-85125-0
Verlagsbereich:
Sachbuch
Einband:
ePub
Produktart:
ebook
Erscheinungsdatum:
16.09.2014
Verfügbarkeit:
lieferbar
16,99 (D)
16,99 (A)
21,00 (CH)
  • »Der Autor beschreibt plastisch – und vergnüglich zu lesen – afrikanische Erfolgsgeschichten, die im Westen nur Experten kennen dürften, vor allem aus der Telekommunikation, dem Handel, dem Bankgeschäft oder sogar der Filmbranche.«
    Wiener Zeitung, 27.01.2015
  • »Die Grundthese, wir Europäer und Deutschen sollten uns wirtschaftlich und politisch mehr auf Afrika einlassen, unseren Nachbarn Frankreich ergänzen und nachahmen, ist völlig richtig.«
    Christoph Leusch, der Freitag, 06.11.2014