Rosamund Lupton

Außer sich

Autor:
Rosamund Lupton
Titel:
Außer sich
ISBN:
978-3-455-40355-8
Verlagsbereich:
HoCa - Belletristik
Einband:
Pappband mit SU
Produktart:
Buch
Seiten:
432
Erscheinungsdatum:
06.03.2012
Übersetzung:
Barbara Christ
Verfügbarkeit:
lieferbar
19,99 (D)
20,60 (A)
26,90 (CH)
Als Grace auf der Intensivstation erwacht, ist sie außer sich - im wahrsten Sinne des Wortes. Verblüfft steht sie neben ihrem komatösen Körper. Sie kann sich frei bewegen, kann hören und sehen, kann sich aber weder mitteilen, noch wird sie von der Außenwelt wahrgenommen. Einzig mit Tochter Jenny, die im selben Krankenhaus liegt, vermag sie Kontakt aufzunehmen. Entsetzt erfährt Grace von dem Verdacht gegen ihren achtjährigen Sohn Adam und versucht mit allen Mitteln, die Wahrheit zu erfahren. Welche Rolle spielt Adams Lieblingslehrer? Kann sie ihrer besten Freundin tatsächlich trauen? Aus ihrer einzigartigen Perspektive zeigen sich die Menschen plötzlich in einem ganz anderen Licht. Lupton lässt ihre Hauptfigur aus dem Off ermitteln und glänzt damit auch in ihrem zweiten Thriller mit erzählerischer Finesse.
Autor:
Rosamund Lupton
Titel:
Außer sich
ISBN:
978-3-455-81044-8
Verlagsbereich:
HoCa - Belletristik
Einband:
ePub
Produktart:
ebook
Erscheinungsdatum:
09.03.2012
Übersetzung:
Barbara Christ
Verfügbarkeit:
lieferbar
8,99 (D)
8,99 (A)
11,00 (CH)
Als Grace auf der Intensivstation erwacht, ist sie außer sich - im wahrsten Sinne des Wortes. Verblüfft steht sie neben ihrem komatösen Körper. Sie kann sich frei bewegen, kann hören und sehen, kann sich aber weder mitteilen, noch wird sie von der Außenwelt wahrgenommen. Einzig mit Tochter Jenny, die im selben Krankenhaus liegt, vermag sie Kontakt aufzunehmen. Entsetzt erfährt Grace von dem Verdacht gegen ihren achtjährigen Sohn Adam und versucht mit allen Mitteln, die Wahrheit zu erfahren. Welche Rolle spielt Adams Lieblingslehrer? Kann sie ihrer besten Freundin tatsächlich trauen? Aus ihrer einzigartigen Perspektive zeigen sich die Menschen plötzlich in einem ganz anderen Licht. Lupton lässt ihre Hauptfigur aus dem Off ermitteln und glänzt damit auch in ihrem zweiten Thriller mit erzählerischer Finesse.