Thomas Askan Vierich

Blutgasse

Ein Wien-Krimi

Autor:
Thomas Askan Vierich
Titel:
Blutgasse
ISBN:
978-3-455-65070-9
Verlagsbereich:
Atlantik - Belletristik
Einband:
Klappenbroschur
Produktart:
Taschenbuch
Seiten:
288
Erscheinungsdatum:
04.10.2018
Verfügbarkeit:
erscheint im Oktober 2018
16,00 (D)
16,50 (A)
21,50 (CH)
„Beton-Willy“, Baulöwe und schillernde Gestalt der Wiener Gesellschaft, landet bäuchlings im Beton. Tot. Der Racheakt eines Konkurrenten? Oder steckt seine exaltierte Tochter Barbara hinter dem Mord, die die angeschlagene Baufirma vor der Insolvenz retten will – gegen den Willen ihres Vaters? Hatte Beton-Willy die Belästigungen und Anschläge auf Barbara in Auftrag gegeben und nun hat sie sich gerächt? Oder ist er einfach nur betrunken vom Balkon gefallen? Alfred Brinkmann, der eigentlich als Immobilienverwalter für seinen Schwiegervater und als Kolumnist für eine Berliner Zeitung in Wien lebt, wird von Barbara engagiert, um die Hintergründe aufzuklären. Dabei gerät er mitten in die Intrigen, Komplotte und Eitelkeiten der Wiener Architekten- und Bauszene. Immer mehr verstrickt er sich in die erotischen Netze, die Barbara spinnt, riskiert die junge Ehe mit seiner Frau Cordula. Doch dann dreht sich das Blatt und Alfred wird mit dunklen Familiengeheimnissen und schmutzigen Kapiteln der österreichischen Geschichte konfrontiert.