Ann Beattie

Damals in New York

Autor:
Ann Beattie
Titel:
Damals in New York
ISBN:
978-3-455-00555-4
Verlagsbereich:
Atlantik - Belletristik
Einband:
Schutzumschlag
Produktart:
Taschenbuch
Seiten:
144
Erscheinungsdatum:
06.05.2020
Übersetzung:
Werner Löcher-Lawrence
Verfügbarkeit:
erscheint im Mai 2020
10,00 (D)
10,30 (A)
13,90 (CH)
New York in den achtziger Jahren: Die junge und attraktive Jane hat ihren Abschluss aus Harvard in der Tasche und erkundet die Großstadt – dort begegnet sie Neil, einem zwanzig Jahre älteren Schriftsteller. Die beiden beginnen eine leidenschaftliche Affäre und Neil weiht sie in seine Regeln für ein gutes Leben ein. Zunächst kauft er seiner Schutzbefohlenen aber eine Barbour-Jacke und einen Schal von Burberry: guter Stil sei die Voraussetzung für ein gutes Leben, und dann gibt es da noch ein paar Dinge, die sie über das Verhältnis zwischen Frauen und Männern wissen sollte. Zu den Lebensweisheiten des Literaten gehört auch: habe Sex in Flugzeugkabinen, lerne, ein Rad zu schlagen, wenn du keinen Handstand kannst, trage nur Regenjacken aus England. Doch Neils Überzeugungen, muss Jane schnell feststellen, sind Teil einer Verschleierungstaktik. Und erst jetzt beginnt ihre Éducation sentimentale ...
Autor:
Ann Beattie
Titel:
Damals in New York
ISBN:
978-3-455-17005-4
Verlagsbereich:
Atlantik - Belletristik
Einband:
ePub
Produktart:
ebook
Erscheinungsdatum:
11.03.2014
Übersetzung:
Werner Löcher-Lawrence
Verfügbarkeit:
lieferbar
9,99 (D)
9,99 (A)
12,00 (CH)
New York in den achtziger Jahren: Die junge und attraktive Jane hat ihren Abschluss aus Harvard in der Tasche und erkundet die Großstadt – dort begegnet sie Neil, einem zwanzig Jahre älteren Schriftsteller. Die beiden beginnen eine leidenschaftliche Affäre und Neil weiht sie in seine Regeln für ein gutes Leben ein. Zunächst kauft er seiner Schutzbefohlenen aber eine Barbour-Jacke und einen Schal von Burberry: guter Stil sei die Voraussetzung für ein gutes Leben, und dann gibt es da noch ein paar Dinge, die sie über das Verhältnis zwischen Frauen und Männern wissen sollte. Zu den Lebensweisheiten des Literaten gehört auch: habe Sex in Flugzeugkabinen, lerne, ein Rad zu schlagen, wenn du keinen Handstand kannst, trage nur Regenjacken aus England. Doch Neils Überzeugungen, muss Jane schnell feststellen, sind Teil einer Verschleierungstaktik. Und erst jetzt beginnt ihre Éducation sentimentale ...
  • » Scharfzüngig, witzig und brillant.«
    ELLE Paris
  • » Ann Beattie eine große Schriftstellerin zu nennen, ist eine Untertreibung.«
    Margaret Atwood
  • » Jede Frau, die sich schon einmal trennen wollte - und es dann doch nicht getan hat, wird dieses Buch erleben wie einen wohlbekannten Traum. ... Es ist betörend in seiner rätselhaften Schlichtheit.«
    Miranda July
  • » Eine der ganz großen und unentbehrlichen Autorinnen unsere Zeit. ... Ihre Stimme ist originell und einzigartig.«
    The Washington Post
  • » Ann Beattie ist ein Nationalheiligtum.«
    The New York Times