Patricia Cornwell

Defekt

Ein Kay-Scarpetta-Roman

Autor:
Patricia Cornwell
Titel:
Defekt
ISBN:
978-3-455-40011-3
Verlagsbereich:
HoCa - Belletristik
Einband:
Schutzumschlag
Produktart:
Buch
Erscheinungsdatum:
08.01.2007
Übersetzung:
Karin Dufner
Verfügbarkeit:
Dieser Titel fehlt kurzfristig am Lager
23,00 (D)
23,70 (A)
30,90 (CH)
Basil Jenrette wollte nicht, dass seine Opfer ihn ansehen, wenn er sie tagelang vergewaltigte und quälte. Deshalb stach er ihnen die Augen aus. Jetzt wird der ehemalige Polizist im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie in Boston von dem Psychologen Benton Wesley untersucht. Wesley, der Geliebte von Kay Scarpetta, will herausfinden, ob die Gehirnstruktur zwanghafter Mörder von der normaler Menschen abweicht. Jenrette, wegen vierfachen Mordes verurteilt, brüstet sich gegenüber dem Psychologen, noch mehr Frauen umgebracht zu haben, darunter eine Ladenbesitzerin in Südflorida. Aber dort wurde nie eine entsprechende Leiche gefunden … Wesley weiß, dass ihm jetzt nur Kay Scarpetta helfen kann, die in Florida seit kurzem die National Forensic Academy leitet. Die Pathologin begibt sich auf Spurensuche, unterstützt von ihrer Nichte Lucy und einem übel gelaunten Pete Marino. Dabei muss sie feststellen, dass sich nicht nur die Ladenbesitzerin und ihre Tochter scheinbar in Luft aufgelöst haben. Eine blutige Spur zieht sich aus dem dampfend schwülen Florida bis ins verschneite Boston.
Autor:
Patricia Cornwell
Titel:
Defekt
ISBN:
978-3-455-31012-2
Verlagsbereich:
HoCa - Belletristik
Einband:
Multibox
Produktart:
Hörbuch
Erscheinungsdatum:
07.11.2013
Sprecher:
Franziska Pigulla
Inhalt:
6 CD(s), 406 Minuten
Verfügbarkeit:
lieferbar
19,99 (D)
22,50 (A)
28,50 (CH)
Basil Jenrette wollte nicht, dass seine Opfer ihn ansehen, wenn er sie tagelang vergewaltigte und quälte. Deshalb stach er ihnen die Augen aus. Jetzt wird der ehemalige Polizist im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie in Boston von dem Psychologen Benton Wesley untersucht. Wesley, der Geliebte von Kay Scarpetta, will herausfinden, ob die Gehirnstruktur zwanghafter Mörder von der normaler Menschen abweicht. Jenrette, wegen vierfachen Mordes verurteilt, brüstet sich gegenüber dem Psychologen, noch mehr Frauen umgebracht zu haben, darunter eine Ladenbesitzerin in Südflorida. Aber dort wurde nie eine entsprechende Leiche gefunden … Wesley weiß, dass ihm jetzt nur Kay Scarpetta helfen kann, die in Florida seit kurzem die National Forensic Academy leitet. Die Pathologin begibt sich auf Spurensuche, unterstützt von ihrer Nichte Lucy und einem übel gelaunten Pete Marino. Dabei muss sie feststellen, dass sich nicht nur die Ladenbesitzerin und ihre Tochter scheinbar in Luft aufgelöst haben. Eine blutige Spur zieht sich aus dem dampfend schwülen Florida bis ins verschneite Boston.