Clare Clark

Der Apotheker

Roman

Autor:
Clare Clark
Titel:
Der Apotheker
ISBN:
978-3-455-81183-4
Verlagsbereich:
HoCa - Belletristik
Einband:
ePub
Produktart:
ebook
Erscheinungsdatum:
22.07.2013
Übersetzung:
Rita Seuß, Bernhard Jendricke
Verfügbarkeit:
lieferbar
8,99 (D)
8,99 (A)
11,00 (CH)
England, 1718. Eliza lebt mit ihrer Mutter, einer Kräuterheilerin, in einem kleinen Dorf im ländlichen England. Als sie unverheiratet schwanger wird, ist sie verzweifelt. Ein Skandal scheint vorprogrammiert. Doch ihre Mutter schickt sie nach London, wo ein Apotheker namens Black sie als Hausmädchen aufnimmt. Eliza erhofft sich von Black eine Lösung für ihr "kleines Problem". Sie ahnt nicht, dass der geheimnisvolle, stets mit einem Schleier verhüllte Hausherr ganz andere Pläne mit ihr hat. Er betreibt unheimliche Studien und Eliza kommt ihm sehr gelegen für seine Experimente, die ihm, so hofft er, endlich Anerkennung als Wissenschaftler verschaffen. Was geht in dem Haus vor sich, und welche Rolle soll Eliza dabei spielen? Als sie schließlich erkennt, welches Geheimnis der Apotheker wirklich hütet, ist es für sie schon fast zu spät. "Seit Charles Dickens haben nur wenige Romane Londons Unterwelt so bildgewaltig beschrieben." Brigitte
Autor:
Clare Clark
Titel:
Der Apotheker
ISBN:
978-3-455-40057-1
Verlagsbereich:
HoCa - Belletristik
Einband:
Schutzumschlag
Produktart:
Buch
Erscheinungsdatum:
13.08.2007
Übersetzung:
Rita Seuß, Bernhard Jendricke
Verfügbarkeit:
lieferbar
19,95 (D)
20,60 (A)
26,90 (CH)
Beklemmend und abgründig - wie in ihrem Roman Der Vermesser erweist sich Clare Clark als Meisterin historischer Spannung. London, 1718. Als die unverheiratete, schwangere Eliza die Stadt erreicht, ist sie verzweifelt. Sie setzt alle Hoffnung auf Apotheker Black, der sie großmütig in seinen Dienst nimmt. Doch Black betreibt unheimliche Studien. Was geht in dem Haus vor sich, und welche Rolle soll Eliza dabei spielen? Eliza lebt mit ihrer Mutter, einer Kräuterheilerin, auf einem Dorf im ländlichen England. Dort würde ihre Schwangerschaft sofort einen Skandal heraufbeschwören. Deshalb wird sie von ihrer Mutter nach London geschickt, wo ein Apotheker namens Black sie als Hausmädchen aufnimmt. Eliza erhofft sich von Black eine Lösung für ihr »kleines Problem«. Sie ahnt nicht, dass der geheimnisvolle, stets mit einem Schleier verhüllte Hausherr ganz andere Pläne mit ihr hat. Eliza kommt ihm sehr gelegen für seine Experimente, die ihm, so hofft er, endlich Anerkennung als Wissenschaftler verschaffen. Als Eliza schließlich erkennt, welches Geheimnis der Apotheker wirklich hütet, ist es für sie schon fast zu spät. »Clare Clark beschwört die Atmosphäre einer anderen Zeit und kreiert Figuren, die ausgesprochen modern wirken.« The Guardian