Lorraine Fouchet

Die 48 Briefkästen meines Vaters

Autor:
Lorraine Fouchet
Titel:
Die 48 Briefkästen meines Vaters
ISBN:
978-3-455-00543-1
Verlagsbereich:
Atlantik - Belletristik
Einband:
ePub
Produktart:
ebook
Erscheinungsdatum:
06.05.2019
Übersetzung:
Katrin Segerer
Verfügbarkeit:
erscheint im Mai 2019
9,99 (D)
9,99 (A)
12,00 (CH)
Auf der Suche nach ihrem unbekannten Vater, reist Chiara aus Rom in die stürmische Bretagne. Sie ist bei ihrer Mutter in dem Glauben aufgewachsen, ihr Vater sei vor ihrer Geburt gestorben, bis sie eines Tages erfährt, dass sie womöglich die Tochter eines bretonischen Matrosen ist. Doch wie soll sie ihn auf der Insel Groix finden, wo sie nicht einmal seinen Namen kennt? Als ihr eine Stelle als Inselbriefträgerin angeboten wird, hat sie einen perfekten Vorwand für ihre Nachforschungen. Auf Groix kommen die Überraschungen nämlich mit dem Postschiff, und die Briefkästen haben ihre eigenen Geheimnisse. Hier findet Chiara eine zweite Familie. Und sie lernt den undurchschaubaren Schriftsteller Gabin kennen. Aber wird Chiara auch erfahren, wer tatsächlich ihr Vater ist?
  • »Lorraine Fouchet schreibt mit großer Sensibilität, ihre Figuren sind so sympathisch, dass man sie nur ungern wieder verlässt.«
    Version Femina
  • »Lorraine Fouchets Romane machen Hoffnung. Sie handeln von der Wichtigkeit der Freundschaft, der Liebe und der Solidarität.«
    Chatou Mag‘
  • »Die Romane von Lorraine Fouchet tun einfach gut. Bei ihrer Lektüre findet man das Glück.«
    Point de vue
  • »Lorraine Fouchet hat die großartige Gabe, hinter dem Unglück das große Glück zu entdecken.«
    Ouest France
  • »Dieser wunderschöne Roman zaubert jedem ein Lächeln ins Gesicht, wie ein köstliches italienisches Eis, das man an einem sonnigen bretonischen Strand genießt.«
    La cause littéraire