Rebecca Solnit

Die Dinge beim Namen nennen

Essays

Autor:
Rebecca Solnit
Titel:
Die Dinge beim Namen nennen
ISBN:
978-3-455-00530-1
Verlagsbereich:
HoCa - Sachbuch
Einband:
Schutzumschlag
Produktart:
Buch
Seiten:
256
Erscheinungsdatum:
01.04.2019
Übersetzung:
Bettina Münch, Kirsten Riesselmann
Verfügbarkeit:
erscheint im April 2019
20,00 (D)
20,60 (A)
26,90 (CH)
In den USA, direkt vor Rebecca Solnits Haustür, herrscht Krieg. Ein Krieg, "der bereits so viele Opfer gefordert hat, dass wir ihn bei seinem wahren Namen nennen sollten, diesen Krieg, in dem so viele Menschen getötet wurden". Wir müssten uns eingestehen, was vor unseren Augen passiert, welche Gewalt Tag für Tag gegenüber Schwächeren ausgeübt wird, sei es durch Sexismus, Rassismus, Gentrifizierung oder Umweltverschmutzung. Denn erst wenn wir anerkennen, dass der Krieg eine Realität ist, können wir lautstark nach Frieden rufen und dem verzweifelten Zustand unserer Gegenwart entgegentreten – mit Kreativität, solidarischem Handeln und Hoffnung.