Siegfried Lenz

Die Flut ist pünktlich

Autor:
Siegfried Lenz
Titel:
Die Flut ist pünktlich
ISBN:
978-3-455-31013-9
Verlagsbereich:
HoCa - Belletristik
Einband:
Juwelcase
Produktart:
Hörbuch
Erscheinungsdatum:
14.02.2014
Sprecher:
Siegfried Lenz, Angela Schmid
Inhalt:
1 CD(s), 72 Minuten
Verfügbarkeit:
lieferbar
14,99 (D)
16,90 (A)
21,90 (CH)
Die titelgebende Erzählung "Die Flut ist pünktlich", ein feinsinniges Drama über eine fatale Ménage à trois, wurde mit einem Spitzenensemble für das ZDF verfilmt. Dieser Band versammelt außerdem einige der schönsten Meistererzählungen von Siegfried Lenz. Inhalt der CD: Herr und Frau S. in Erwartung ihrer Gäste; Die Lampen der Eskimos; Die Flut ist pünktlich
Autor:
Siegfried Lenz
Titel:
Die Flut ist pünktlich
ISBN:
978-3-455-40488-3
Verlagsbereich:
HoCa - Belletristik
Einband:
Gebunden
Produktart:
Buch
Seiten:
128
Erscheinungsdatum:
14.02.2014
Verfügbarkeit:
lieferbar
15,00 (D)
15,50 (A)
20,50 (CH)
Die titelgebende Erzählung "Die Flut ist pünktlich", ein feinsinniges Drama über eine fatale Ménage à trois, wurde mit einem Spitzenensemble für das ZDF verfilmt. Dieser Band versammelt außerdem einige der schönsten Meistererzählungen von Siegfried Lenz.
Autor:
Siegfried Lenz
Titel:
Die Flut ist pünktlich
ISBN:
978-3-455-81264-0
Verlagsbereich:
HoCa - Belletristik
Einband:
ePub
Produktart:
ebook
Erscheinungsdatum:
14.02.2014
Verfügbarkeit:
lieferbar
4,99 (D)
4,99 (A)
6,00 (CH)
Die titelgebende Erzählung "Die Flut ist pünktlich", ein feinsinniges Drama über eine fatale Ménage à trois, wurde mit einem Spitzenensemble für das ZDF verfilmt. Dieser Band versammelt außerdem einige der schönsten Meistererzählungen von Siegfried Lenz.
  • »Siegfried Lenz in Kurz- und Höchstform.«
    Die Zeit, 22.05.2014
  • »Ein feinsinniges, abgründiges Beziehungsdrama geschrieben, dabei wird das Meer zum schicksalhaften Element. […] Spielerischer Umgang mit exotischer Fremdheit wechselt sich in seinem Erzählband mit feinsinnigen, manchmal abgründigen, Beziehungsanalysen ab.«
    Uelzener Anzeiger, 12.03.2014
  • »Ein spannendes Beziehungsdrama in norddeutscher Landschaft.«
    Matthias Hoenig, dpa, 20.02.2014
  • »Ein Beziehungsdrama – still , tiefsinnig, unterkühlt erzählt.«
    Stefanie Backs, Neue Osnabrücker Zeitung, 21.02.2014
  • »Die Sogwirkung, die Visualität und die emotionale Kraft der Lenzschen Werke.«
    Torsten Wahl, Berliner Zeitung, 24.02.2014
  • »Siegfried Lenz, ein Meister norddeutscher Tragik.«
    Judith von Sternburg, Frankfurter Rundschau, 24.02.2014
  • »Drei wunderbare Erzählungen, tragisch, komisch, überraschend.«
    Zuhause wohnen, 01.08.2011