Clare Clark

Die französische Braut

Roman

Autor:
Clare Clark
Titel:
Die französische Braut
ISBN:
978-3-455-40240-7
Verlagsbereich:
HoCa - Belletristik
Einband:
Pappband mit SU
Produktart:
Buch
Seiten:
480
Erscheinungsdatum:
16.08.2010
Übersetzung:
Rita Seuß, Bernhard Jendricke
Verfügbarkeit:
lieferbar
19,95 (D)
20,60 (A)
26,90 (CH)
Ein großartiger historischer Roman über eine fatale Liebe und ein spannendes Kapitel französischer Kolonialgeschichte Frankreich, 1704. Als Elisabeth in La Rochelle das Schiff betritt, das sie und andere Frauen in die französische Kolonie Louisiana bringen wird, ist sie verzagt. Die Frauen sollen in der Neuen Welt verheiratet werden - mit Männern, die sie noch nie gesehen haben. Sie ahnt nicht, dass sie Jean-Claude mit Haut und Haar verfallen wird. Louisiana. Unerträgliche Hitze, Gestank, Moskitos. Ein Albtraum für Elisabeth, wäre da nicht Jean-Claude Babelon. Unerwartet entbrennt zwischen ihr und dem Mann, der sie auserwählt hat, eine leidenschaftliche Liebe. Getrübt wird sie nur durch Babelons wochenlange Expeditionen. Immer wieder reist er zu Indianerstämmen, um die lebenswichtige Versorgung der Siedlung zu sichern. Wie skrupellos ihr Mann private Geschäfte mit Sklaven macht, merkt Elisabeth erst spät. Auch der junge Franzose Auguste, der wie kein anderer Sprache und Sitten der Indianer kennt, geht dem charismatischen Babelon auf den Leim. Als sich Auguste unsterblich in Elisabeth verliebt, nimmt die Tragödie ihren Lauf. "Blendend recherchiert und voller unerwarteter Wendungen." The New York Times
  • »Clare Clark ist ein Roman mit Sogwirkung gelungen.«
    Brigitte, 22.09.2010