Sam Kean

Doppelhelix hält besser

Erstaunliches aus der Welt der Genetik

Autor:
Sam Kean
Titel:
Doppelhelix hält besser
ISBN:
978-3-455-50260-2
Verlagsbereich:
HoCa - Sachbuch
Einband:
Pappband mit SU
Produktart:
Buch
Seiten:
448
Erscheinungsdatum:
19.04.2013
Übersetzung:
Jens Hagestedt, Friedrich Pflüger
Verfügbarkeit:
lieferbar
24,99 (D)
25,70 (A)
32,50 (CH)
Was treibt die Fruchtfliege in der Milchflasche? Warum häuten wir uns, wenn wir die Leber eines Eisbären essen? Wieso war John F. Kennedy selbst im Weißen Haus immer sonnengebräunt? Weshalb sahen die ägyptischen Pharaonen aus wie Außerirdische? Weswegen waren Paganinis Finger schneller als die aller anderen Geiger? Und warum war Einstein eigentlich so schlau? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Sam Kean in seinem neuen Buch. Er entführt den Leser in die wundersame Welt der Genetik und erzählt von faszinierenden Erkenntnissen, die diese Wissenschaft seit dem vorletzten Jahrhundert gewonnen hat. In einem gekonnten Mix aus humorvollen Geschichten und anschaulichen Erklärungen öffnet Sam Kean für uns Nichtwissenschaftler ein verführerisches Tor zu einem elementaren Bereich des Lebens.
Autor:
Sam Kean
Titel:
Doppelhelix hält besser
ISBN:
978-3-455-85059-8
Verlagsbereich:
HoCa - Sachbuch
Einband:
ePub
Produktart:
ebook
Erscheinungsdatum:
30.04.2013
Übersetzung:
Jens Hagestedt, Friedrich Pflüger
Verfügbarkeit:
lieferbar
19,99 (D)
19,99 (A)
25,00 (CH)
Was treibt die Fruchtfliege in der Milchflasche? Warum häuten wir uns, wenn wir die Leber eines Eisbären essen? Wieso war John F. Kennedy selbst im Weißen Haus immer sonnengebräunt? Weshalb sahen die ägyptischen Pharaonen aus wie Außerirdische? Weswegen waren Paganinis Finger schneller als die aller anderen Geiger? Und warum war Einstein eigentlich so schlau? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Sam Kean in seinem neuen Buch. Er entführt den Leser in die wundersame Welt der Genetik und erzählt von faszinierenden Erkenntnissen, die diese Wissenschaft seit dem vorletzten Jahrhundert gewonnen hat. In einem gekonnten Mix aus humorvollen Geschichten und anschaulichen Erklärungen öffnet Sam Kean für uns Nichtwissenschaftler ein verführerisches Tor zu einem elementaren Bereich des Lebens.
  • »Eine besondere Art, sich mit Wissenschaft auseinanderzusetzen«
    Madelene Amberger, oe1.orf.at, 24.05.2013
  • »Einen unterhaltsamen Streifzug quer durch die Geschichte der DNA und damit der modernen Genetik liefert der Wissenschaftsjournalist Sam Kean. Leicht lesbar und unterhaltsam.«
    Michael Lange, Deutschlandradio, 20.04.2013
  • »Anhand bizarrer Geschichten werden faszinierende Erkenntnisse der Genetik seit dem 19. Jahrhundert vermittelt.«
    P.M. Magazin, 01.06.2013
  • »Verbindet Information und Unterhaltung bestens. er schildert verständlich, wie moderne Experimente ablaufen. erklärende Erzählungen mischt er unter Forscherporträts, Anekdoten und Absurditäten. Vergnügliches Einsteiger-Buch.«
    Jürgen Schickinger, Badische Zeitung, 28.05.2013
  • »Der US-Wissenschaftsjournalist schafft eine Meisterleistung: Er beschreibt biochemische Zusammenhänge kurzweilig, allgemein verständlich und - das ist erstaunlich - mit viel Humor.«
    Karin Pollack, Der Standard, 29.07.2013