Alfred Neven DuMont

Drei Mütter

Roman

Autor:
Alfred Neven DuMont
Titel:
Drei Mütter
ISBN:
978-3-455-81099-8
Verlagsbereich:
HoCa - Belletristik
Einband:
ePub
Produktart:
ebook
Erscheinungsdatum:
14.03.2013
Verfügbarkeit:
lieferbar
15,99 (D)
15,99 (A)
19,00 (CH)
Alfred Neven DuMont hat einen großen Entwicklungsroman geschrieben, in dem der Protagonist durch die Schule der Liebe geht: "Aber kann man jemandem vorwerfen, im Übermaß zu lieben?" Alwyn ist vom Glück begünstigt, er erfährt von Geburt an hingebungsvolle Liebe, zuerst von seiner Mutter, später von seiner Schwester und seiner Stiefmutter. Ausgestattet mit der Liebe der Frauen, kann Alwyn sich zu einem begabten jungen Mann entwickeln und hinausgehen in die Welt: nach Italien, dann nach Afrika zu seinem Großvater, um zurück in der Heimat schließlich Eva zu heiraten, seine Kindheitsliebe. Den Eindrücken und Impulsen um ihn herum hält er manchmal nicht stand, aber er wird den Spagat zwischen Außen- und Innenwelt zu meistern lernen und seinen Platz finden in einem oftmals verwirrenden Leben.
  • »Einmal mehr geprägt von einem angenehm altmodischen Duktus, in dem hier und da die Moderne aufblitzt.«
    Axel Hill, Kölnische Rundschau, 14.03.2013
  • »Ein beeindruckender Entwicklungsroman. Höhen wie Qualen der Liebe werden in packender und feinfühliger Sprache schildert - ohne jede Scheu vor den gusseisernen Denkmälern althergebrachter Männlichkeitsideale.«
    Andreas Montag, Mitteldeutsche Zeitung, 12.03.2013
  • »Der Kölner Verleger hat bewiesen, dass er die erzählerische Ausdauer und die literarischen Mittel für die herausfordernde Form des Romans besitzt.«
    Dietmar Kanthak, General-Anzeiger, 11.03.2013