Heinrich Heine, Christian Liedtke (Herausgeber)

Heinrich-Heine-Katechismus

Autor:
Heinrich Heine, Christian Liedtke (Herausgeber)
Titel:
Heinrich-Heine-Katechismus
ISBN:
978-3-455-00184-6
Verlagsbereich:
HoCa - Geschenkbuch
Einband:
Gebunden
Produktart:
Buch
Seiten:
256
Erscheinungsdatum:
17.11.2017
Verfügbarkeit:
lieferbar
18,00 (D)
18,50 (A)
24,50 (CH)
»Man hat mir vorgeworfen: ich hätte keine Religion. Nein, ich hab sie alle«, bekannte Deutschlands amüsantester Klassiker. Jenseits vom Klischee des bloßen Glaubensspötters ist er in diesem Buch als origineller religiöser Denker zu entdecken. Heines Reflexionen über Himmel und Hölle, Priester und Propheten, Glaubenshass und Glaubenszweifel, Moses und Luther sind geprägt von seinen Erfahrungen mit der Verfolgungsgeschichte der Juden und erstaunlich aktuell – nicht nur zum Reformationsjubiläum.
  • »(Heinrich Heines) Auseinandersetzung mit dem Glauben ist ihm eine ernste, keine lapidare Angelegenheit gewesen. Darüber gibt jetzt das schöne Buch des Düsseldorfer Heine-Forschers Christian Liedtke Auskunft.«
    Lothar Schröder, Rheinische Post, 06.12.2017
  • »In diesem Buch lernen wir Heinrich Heine als originellen und religiösen Denker kennen, jenseits aller Klischees, er sei ein Glaubensspötter gewesen.«
    Johannes Schröer, Domradio, 03.12.2017