Gay Talese

High Notes

Reportagen

Autor:
Gay Talese
Titel:
High Notes
ISBN:
978-3-455-00288-1
Verlagsbereich:
Tempo - Sachbuch
Einband:
Pappband
Produktart:
Buch
Seiten:
368
Erscheinungsdatum:
14.03.2018
Übersetzung:
Alexander Weber
Verfügbarkeit:
lieferbar
22,00 (D)
22,70 (A)
29,90 (CH)
Neben Taleses berühmtester Reportage Frank Sinatra ist erkältet, die der Esquire einst zur »besten Geschichte aller Zeiten« wählte, versammelt dieser Band auch einen von Talese verfassten Artikel über deren Entstehung, außerdem zahlreiche bisher noch nie in deutscher Sprache erschienene Reportagen, die allesamt den literarischen Journalismus prägten wie kaum etwas anderes. Ein Standardwerk des New Journalism.
Autor:
Gay Talese
Titel:
High Notes
ISBN:
978-3-455-00288-1
Verlagsbereich:
Tempo - Sachbuch
Einband:
Pappband
Produktart:
Buch
Seiten:
368
Erscheinungsdatum:
14.03.2018
Übersetzung:
Alexander Weber
Verfügbarkeit:
lieferbar
22,00 (D)
22,70 (A)
29,90 (CH)
  • »Die Auswahlsammlung High Notes bringt einen schönen Querschnitt und ist eine längst fällige Ergänzung zur älteren Anthologie Frank Sinatra ist erkältet.«
    Rolling Stone, 01.04.2018
  • »Seine Reportagen sind glänzende Beispiele eines literarischen Journalismus, der keine Patina angesetzt hat.«
    Manuela Reichart, Kulturradio rbb, 09.04.2018
  • »Diese Reportagen gehören zum Besten, was der Journalismus zu bieten hat. Sie haben auch nach Jahrzehnten noch keinerlei Staub angesetzt. Ein wunderbarer Sammelband!«
    Eva Hepper, Deutschlandfunk Kultur, 08.08.2018
  • »Ein Architekt amerikanischer Erzählgeschichte. Gay Talese vermag es so zu schreiben, dass man das Gefühl hat, Teil dieser Geschichten, also dabei gewesen zu sein, als sie passierten. Mehr kann Journalismus nicht bieten.«
    Stefan Maelck, MDR Kultur, 19.04.2018
  • »großes Vergnügen«
    Rheinische Post, 09.07.2018
  • »Talese schreibt stilvoll und faktentreu; er ist ein aufmerksamer Zuhörer, der seinen porträtierten Personen zugleich mit Nähe und geschickter Zurückhaltung begegnet.«
    Emder Zeitung, 15.06.2018
  • »unbedingt lesens- und empfehlenswert«
    Jürgen Eisenbrand, Altmühl-Bote, 09.06.2018
  • »eine Legende der amerikanischen Literatur«
    Zeit Online, 06.04.2018
  • »Sein wegweisender Artikel über Frank Sinatra ist hier abgedruckt.«
    Ekz Bibliotheksservice, 17.05.2018
  • »Pflichtlektüre für alle angehenden Schreiber«
    Kleine Zeitung, 08.07.2018
  • »Das ist eine großartige Lektüre, ein akribisch recherchierter, erhellender Einblick in den Alltag der Mafia, aber auch Surfen am Rand des journalistischen Ethos. Das muss man können. Talese kann es.«
    Jürgen Reuß, Badische Zeitung Online, 12.06.2018
  • »Inhaltlich detailgenau und akribisch, stilistisch von seltener Eleganz«
    Martin Hoffmeister, rotary.de, 01.05.2018
  • »spannende Short Stories«
    Bernhard Praschl, Kurier Print & Online, 08.07.2018
  • »Hier ist der Begriff Legende angemessen.«
    Leipziger Volksstimme Print & Online, 14.07.2018
  • »Akribisch recherchiert und (...) kunstvoll arrangiert.«
    Lesart, 20.07.2018
  • »In Zeiten des Häppchen-Journalismus [...] tut dieses Buch so richtig gut.«
    Goslarsche Zeitung, 21.09.2018