Liam Callanan

Ich erfinde dir Paris

Autor:
Liam Callanan
Titel:
Ich erfinde dir Paris
ISBN:
978-3-455-00865-4
Verlagsbereich:
Atlantik - Belletristik
Einband:
Schutzumschlag
Produktart:
Taschenbuch
Seiten:
384
Erscheinungsdatum:
04.04.2020
Übersetzung:
Juliane Zaubitzer
Verfügbarkeit:
erscheint im April 2020
12,00 (D)
12,40 (A)
16,50 (CH)
Es beginnt in Paris. In Paris, Wisconsin. Robert und Leah sehnen sich nach der Stadt der Liebe, doch glauben sie kaum noch daran, dass dieser Traum je in Erfüllung gehen wird. Als Robert eines Tages verschwindet, finden Leah und ihre Töchter nur eine Flugnummer und ein Manuskript. Es führt sie nach Paris, Frankreich; in eine Stadt, die Robert für sie erfunden zu haben scheint. Auf den Spuren seines Romans, der ihnen wie ihr eigenes Leben vorkommt, wandeln sie durch die Straßen, kaufen einen Buchladen, der offenbar nur auf sie gewartet hat und beginnen ein neues Leben – stets in der Hoffnung, das so schmerzlich vermisste Gesicht in der Menge zu entdecken.
  • »Callanans schöner Roman lebt nicht nur von der spannenden Frage, was mit Robert passiert ist, sondern auch von seiner sympathischen Protagonistin und ihren Töchtern, von den vielen Büchern und natürlich von Paris.«
    Psychologie Magazin, 08.08.2018
  • »eine schöne Liebeserklärung an die Stadt Paris und ihre Bewohner«
    Manuela Kübler-Schubert, Soester Anzeiger, 31.10.2018
  • »Eine wundervolle Story voller Ängste und Hoffnungen, über das Verlassen und Verlassenwerden.«
    Eva Schreuer, WEGE Magazin, 01.11.2018
  • »unterhaltsame Lektüre«
    ekz Bibliotheksservice, 13.08.2018
  • »Eine unterhaltsame Geschichte, die Mut macht, sein Leben selbst zu gestalten, Lust auf Paris und Bücher macht.«
    Andrea Dörr, Evangelische Büchereien Online, 20.01.2019