Daniel Kampa (Herausgeber), Nikolaus Heidelbach (Illustrator)

Kochen und kochen lassen

Autor:
Daniel Kampa (Herausgeber), Nikolaus Heidelbach (Illustrator)
Titel:
Kochen und kochen lassen
ISBN:
978-3-455-37037-9
Verlagsbereich:
Atlantik - Geschenkbuch
Einband:
Schutzumschlag
Produktart:
Buch
Seiten:
224
Erscheinungsdatum:
14.10.2016
Verfügbarkeit:
lieferbar
25,00 (D)
25,70 (A)
33,90 (CH)
Das Auge isst mit: Ein kulinarisches Fest in Bildern und Geschichten Wer etwas anderes als Rezepte und Speisekarten lesen und trotzdem den Magen kitzeln möchte, dem gilt diese literarische Einladung. »Kochen und kochen lassen« ist ein raffiniert komponiertes literarisches Festmahl, angerichtet mit über sechzig farbigen Bildern von Nikolaus Heidelbach und garniert mit der für ihn typischen Prise Schalk. Ein Buch zum Sattschauen und -lesen.
  • »

    Die Zeichnungen von Heidelbach sind alle ein bisschen naive Malerei, ein bisschen fies oder auch mal sexy, immer sehr vielschichtig und anspielungsreich.

    «
    Katrin Krämer, Radio Bremen, 23.12.2016
  • »Eine literarische Anthologie ist "Kochen und kochen lassen", liebevoll bis anzüglich illustriert von Nikolaus Heidelbach.«
    Stern, 15.12.2016
  • »Nikolaus Heidelbach illustriert im Lesebuch "Kochen und kochen lassen" hintersinnig und übermütig literarische Preziosen zum Thema Kochen.«
    Stuttgarter Nachrichten, 10.12.2016