Georges Simenon

Maigret zögert

Roman

Autor:
Georges Simenon
Titel:
Maigret zögert
ISBN:
978-3-455-00775-6
Verlagsbereich:
Atlantik - Belletristik
Einband:
Schutzumschlag
Produktart:
Taschenbuch
Seiten:
224
Erscheinungsdatum:
04.07.2019
Übersetzung:
Hansjürgen Wille, Barbara Klau, Astrid Roth
Verfügbarkeit:
erscheint im Juli 2019
12,00 (D)
12,40 (A)
16,50 (CH)
Anonyme Briefe erhält Maigret häufiger. Dass sie einen Mord ankündigen und sich mühelos zurückverfolgen lassen, kommt hingegen selten vor. Der Kommissar macht sich auf zu der vornehmen Adresse. In dem prachtvollen Domizil eines bekannten Advokaten finden sich allerdings keinerlei Hinweise auf ein Verbrechen. Doch dann wird die Sekretärin und Geliebte des Anwalts ermordet aufgefunden, und jeder im Haus hat etwas zu verbergen ...