Walter Helmut Fritz

Offene Augen

Gedichte und Aufzeichnungen

Autor:
Walter Helmut Fritz
Titel:
Offene Augen
ISBN:
978-3-455-40083-0
Verlagsbereich:
HoCa - Belletristik
Einband:
Schutzumschlag
Produktart:
Buch
Erscheinungsdatum:
13.08.2007
Verfügbarkeit:
lieferbar
17,95 (D)
18,50 (A)
24,50 (CH)
Neue Gedichte und Aufzeichnungen vom »Musiker des Schweigens« Harald Hartung Walter Helmut Fritz ist sich treu geblieben. Auch seine neuen Texte zeigen ihn als Meister der Lakonie. Schlicht und poetisch zugleich spricht er von Begegnungen mit Menschen, Büchern und Kunstwerken, von Reisen, Natur und Landschaft - und vom alltäglichen Leben. Offene Augen heißt Fritz’ neues Buch mit Gedichten und tagebuchartigen Aufzeichnungen. Und so einfach und knapp diese Texte sind, so viel Welt enthalten sie zugleich: die Erfahrungen eines knapp achtzigjährigen Dichterlebens konzentriert in wenigen Zeilen. Viel ist darin von der Schönheit und vom Reichtum der Welt die Rede - ohne deren dunkle Seiten zu verschweigen. Was bleibt, erfahren wir in dem Gedicht Nach dem Erwachen: »Dank für den Augenblick, / in dem die Helligkeit / wieder da ist, / sich an die Arbeit macht, / auseinanderfaltet, / was sich eben noch / verdeckt hielt.«