Carlos Falcó

Oleum

Die Kultur des Olivenöls

Autor:
Carlos Falcó
Titel:
Oleum
ISBN:
978-3-455-50275-6
Verlagsbereich:
HoCa - Sachbuch
Einband:
Pappband mit SU
Produktart:
Buch
Seiten:
240
Erscheinungsdatum:
01.10.2012
Übersetzung:
Miguel Montfort
Verfügbarkeit:
lieferbar
24,99 (D)
25,70 (A)
32,50 (CH)
Über das "Grüne Gold" Spaniens - der Marqués de Griñón erzählt von der faszinierenden Kultur des Olivenöls. Die Leitfigur des spanischen Weinanbaus Carlos Falcó, als Marqués de Griñón ein Mitglied des Hochadels, hat sich vor vielen Jahren dem Olivenöl verschrieben und gibt in diesem Buch Einblick in diese faszinierende Kultur, die aus einer großen Tradition lebt und in die Zukunft weist. Denn Olivenöl ist das traditionelle Pendant zum Wein und verdient ebenso viel Aufmerksamkeit. Was in Italien lange erkannt ist, brachte Carlos Falcó nach Spanien. In einem Land, in dem billige Olivenölproduktion Standard ist, kaufte er Olivenhaine und schuf die Grundlage für die Wiederherstellung einer Qualität, die seit Jahren verloren war. Carlos Falcó ist ein außergewöhnliches Buch gelungen, welches alles Wissenswerte zu Olivenöl versammelt und gleichzeitig Zeugnis einer großen Leidenschaft gibt.
  • »Ein faszinierendes Buch, sehr persönlich geschrieben, eindringlich argumentierend, leicht verständlich und Lust aufs Weiterlesen machend.«
    Jens Priewe, weinkenner.de, 15.01.2013