Rheinland

Gisbert Baltes

Rheinland

Gisbert Baltes

Rheinland

»Jede Jeck es anders.« Von Geselligkeit, Frohsinn und Demokratie.

»Das Rheinische Grundgesetz ist ein Gewohnheitsrecht. Es spiegelt die Lebensart der Rheinländer wieder und das menschenfreundliche Gottvertrauen ihres anarchistischen Katholizismus jedweder Konfession, einschließlich der atheistischen Religion.« Theo Wilms
ISBN:
978-3-455-50232-9
Verlagsbereich:
Sachbuch
Einband:
Schutzumschlag
Produktart:
Buch
Seiten:
128
Erscheinungsdatum:
06.03.2012
Verfügbarkeit:
Dieser Titel fehlt kurzfristig am Lager
15,00 (D)
15,50 (A)
20,50 (CH)
ISBN:
978-3-455-85031-4
Verlagsbereich:
Sachbuch
Einband:
ePub
Produktart:
ebook
Erscheinungsdatum:
09.03.2012
Verfügbarkeit:
lieferbar
9,99 (D)
9,99 (A)
12,00 (CH)
  • »Entlang des ‚Rheinischen Grundgesetzes’ und im Gespräch mit prominenten Einwohnern entwirft er darin ein Loblied auf seine Wahlheimat.«
    Kölnische Rundschau, 24.10.2013