Was nützt mir die Revolution, wenn ich nicht tanzen kann

Ece Temelkuran

Was nützt mir die Revolution, wenn ich nicht tanzen kann

Ece Temelkuran

Was nützt mir die Revolution, wenn ich nicht tanzen kann

On the Road im Arabischen Frühling: Vier Frauen in einem alten weißen Mercedes, unterwegs von Tunis nach Beirut: Amira, Tänzerin und Aktivistin, Maryam, Wissenschaftlerin und fromme Muslima, und die Ich-Erzählerin, eine arbeitslose Journalistin. Und dann ist da noch Madame Lilla, eine geheimnisvolle alte Dame, die die Frauen auf diese Reise ins Ungewisse eingeladen hat. Eine Hymne an die Freundschaft, ein wilder Roadtrip und eine rasante Geschichte über weibliche Selbstbehauptung.

»Die mutigen Frauen, von denen ich erzähle, haben mir viel beigebracht über das Leben - in einer reinen Männerwelt geben sie nicht auf, fordern ihre Rechte ein.« Ece Temelkuran

»Ece Temelkuran gebührt Applaus für dieses großartige, magische Werk!« Turkish News

»Ece Temelkuran schreibt voller Energie und Leidenschaft.« NRC Handelsblad (NL)
ISBN:
978-3-455-60004-9
Verlagsbereich:
Belletristik
Einband:
Schutzumschlag
Produktart:
Buch
Seiten:
400
Erscheinungsdatum:
08.09.2014
Übersetzung:
Johannes Neuner
Verfügbarkeit:
lieferbar
22,00 (D)
22,60 (A)
29,90 (CH)
ISBN:
978-3-455-17013-9
Verlagsbereich:
Belletristik
Einband:
ePub
Produktart:
ebook
Erscheinungsdatum:
08.09.2014
Übersetzung:
Johannes Neuner
Verfügbarkeit:
lieferbar
16,99 (D)
16,99 (A)
21,00 (CH)
  • »Das Ganze ist eine Hymne an die Freundschaft, ein wilder Trip und eine rasante Geschichte über die Kunst der weiblichen Selbstbehauptung.«
    Der Tagesspiegel, 08.01.2015
  • »Ein erfrischender Beitrag zum Genre des frauenemanzipatorischen Roadtrips.«
    Kultur Magazin, 17.10.2014
  • »Wunderbare Bildsprache!«
    Die Presse, 23.11.2014
  • »Ein spannender, leidenschaftlicher Roman.«
    Das macht Spaß, 01.11.2014
  • »Autorin Ece Temelkuran entfacht in ihrem zweiten Roman aien Feuerwerk aus atemberaubender Spannung, schräg-präzisen Alltagsbildern, Geschichte des Abend- (und des Moegrn-) Landes, Religionsanamnese und Komik.«
    Hannes Kraus, K.West Magazin, 01.11.2014
  • »Danach weiß an alles über den Arabischen Frühling – und über mutige Frauen, die Männerklischees einfach ignorieren.«
    Für Sie, 29.09.2014
  • »"Ein wahrlich außergewöhnlicher Roman, eine atemberaubende Road Story und ein bittersüßes Märchen, traumhaft und aufrüttelnd zugleich." «
    Egoist okur
  • »"Ece Temelkuran gebührt Applaus für dieses großartige, magische Werk!" «
    Turkish News