Amy Bloom

Zwischen hier und hier

Erzählungen

Autor:
Amy Bloom
Titel:
Zwischen hier und hier
ISBN:
978-3-455-60054-4
Verlagsbereich:
Atlantik - Belletristik
Einband:
Schutzumschlag
Produktart:
Buch
Seiten:
336
Erscheinungsdatum:
14.10.2016
Übersetzung:
Adelheid Dormagen, Kathrin Razum
Verfügbarkeit:
lieferbar
22,00 (D)
22,60 (A)
29,90 (CH)
Eine Frau heiratet viel zu jung einen viel zu alten Mann und ist in ihrer grundlosen Eifersucht weniger lebendig als der Sterbende an ihrer Seite. Zwei Schwestern erfahren im Erwachsenenalter, dass ihre Mutter früher zwei Männer liebte. Eine Alleinerziehende muss akzeptieren, dass ihre einzige Tochter ein Junge im Körper eines Mädchens ist - ungewöhnliche Geschichten, die von Schuld, Schicksalsschlägen, Liebe und Leidenschaft erzählen und so erschütternd wie tröstlich sind. "Erzählungen, von denen jede einzelne so schön und berührend ist, dass man sich bei jeder Geschichte wünscht, sie würde weitergehen und zu einem Roman werden." Christine Westermann "Amy Bloom ist eine psychotherapeutische Alchemistin, die den Schrotthaufen chaotischer Alltagswirren in das Gold künstlerisch geformter Fiktion verwandelt." Newsday
Autor:
Amy Bloom
Titel:
Zwischen hier und hier
ISBN:
978-3-455-17137-2
Verlagsbereich:
Atlantik - Belletristik
Einband:
ePub
Produktart:
ebook
Erscheinungsdatum:
14.10.2016
Übersetzung:
Adelheid Dormagen, Kathrin Razum
Verfügbarkeit:
lieferbar
16,99 (D)
16,99 (A)
21,00 (CH)
Eine Frau heiratet viel zu jung einen viel zu alten Mann und ist in ihrer grundlosen Eifersucht weniger lebendig als der Sterbende an ihrer Seite. Zwei Schwestern erfahren im Erwachsenenalter, dass ihre Mutter früher zwei Männer liebte. Eine Alleinerziehende muss akzeptieren, dass ihre einzige Tochter ein Junge im Körper eines Mädchens ist - ungewöhnliche Geschichten, die von Schuld, Schicksalsschlägen, Liebe und Leidenschaft erzählen und so erschütternd wie tröstlich sind. "Erzählungen, von denen jede einzelne so schön und berührend ist, dass man sich bei jeder Geschichte wünscht, sie würde weitergehen und zu einem Roman werden." Christine Westermann "Amy Bloom ist eine psychotherapeutische Alchemistin, die den Schrotthaufen chaotischer Alltagswirren in das Gold künstlerisch geformter Fiktion verwandelt." Newsday
Autor:
Amy Bloom
Titel:
Zwischen hier und hier
ISBN:
978-3-455-60054-4
Verlagsbereich:
Atlantik - Belletristik
Einband:
Schutzumschlag
Produktart:
Buch
Seiten:
336
Erscheinungsdatum:
14.10.2016
Übersetzung:
Adelheid Dormagen, Kathrin Razum
Verfügbarkeit:
lieferbar
22,00 (D)
22,60 (A)
29,90 (CH)
  • »

    Bloom beginnt mit schlagartigen Sätzen, die sie in schlichter Prosa überraschenden Pointen entgegenführt. Mal tragisch, mal tröstlich.

    «
    Morgenpost, 27.02.2017
  • »Bloom beginnt mit schlagartigen Sätzen, die sie in schlichter Prosa überraschenden Pointen entgegenführt. Mal tragisch, mal tröstlich.«
    Dresdner Morgenpost, 13.02.2017
  • »Brillante Prosa mit feurigem Humor und großem Gespür für Details.«
    Tina, 10.11.2010
  • »Jede einzelne der Geschichten ist so intensiv und berührend, dass man wünscht, sie möge weitergehen. Das Buch macht gespannt auf mehr von Amy Bloom.«
    Siegerländer Wochen- und Sonntagsanzeiger, 08.01.2012
  • »Hinreißend!«
    Lübecker Nachrichten
  • »Erzählungen, von denen jede einzelne so schön und berührend ist, dass man sich bei jeder Geschichte wünscht, sie würde weitergehen und zu einem Roman werden.«
    Christine Westermann, Bücher, WDR5, 01.11.2010