Aktuelle Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellen Pressemeldungen aus dem Haus HOFFMANN UND CAMPE.

Aktuelle Pressemeldungen

Wechsel in der Geschäftsführung bei HOFFMANN UND CAMPE
21.03.13

Wechsel in der Geschäftsführung bei HOFFMANN UND CAMPE

Günter Berg, seit 2004 Programmgeschäftsführer im HOFFMANN UND CAMPE VERLAG, hat Verleger Thomas Ganske darum gebeten, seinen Vertrag aufzulösen – er möchte sich neuen Projekten zuwenden.

Am 14. März erscheint der Debütroman von Frank Spilker
11.03.13

Am 14. März erscheint der Debütroman von Frank Spilker

Das erste Buch vom Sänger der »Sterne«. Am 14. März 2013 erscheint »Es interessiert mich nicht, aber das kann ich nicht beweisen« von Frank Spilker im HOFFMANN UND CAMPE VERLAG.

Am 14. März erscheint Colin Powells „Leadership“
10.03.13

Am 14. März erscheint Colin Powells „Leadership“

Colin Powell, einstiger Außenminister der USA, blickt zehn Jahre nach Beginn des Irak-Kriegs in „Leadership“ auf seine damalige Rolle und sein bewegtes Leben zurück und beschreibt seine Führungsstrategien.

Am 14. März erscheint "Auslöschung. Ein Überlebender der Roten Khmer berichtet" von Rithy Panh
08.03.13

Am 14. März erscheint "Auslöschung. Ein Überlebender der Roten Khmer berichtet" von Rithy Panh

Rithy Panh, international erfolgreicher Regisseur, verliert mit 13 Jahren seine gesamte Familie durch die Gräueltaten der Roten Khmer. Am 14. März 2013 erscheint im Verlag HOFFMANN UND CAMPE sein Buch Auslöschung, in dem er von seinen Erlebnissen unter dem Pol-Pot Regime und seiner Begegnung mit dem Folterchef von Phnom Penh dreißig Jahre später berichtet.

Romanverfilmung und Neuerscheinung Alexandra Kuitkowski
15.02.13

Romanverfilmung und Neuerscheinung Alexandra Kuitkowski

Am 8. April zeigt das ZDF die Verfilmung des gefeierten Spannungsromans "Blaufeuer" von Alexandra Kui unter dem Titel "Der Tote im Watt". Gleichzeitig erscheint dieser Tage "Die Welt ist eine Scheibe" erstmals unter ihrem vollen Namen Alexandra Kuitkowski im HOFFMANN UND CAMPE Verlag.

Am 19. Februar erscheint "Der Weg des Falken" von Jamil Ahmad
07.02.13

Am 19. Februar erscheint "Der Weg des Falken" von Jamil Ahmad

Der Debütroman des 80-jährigen Autors aus Pakistan wurde erst vierzig Jahre nach seiner Entstehung veröffentlicht und im Ausland bereits gefeiert und für diverse Literaturpreise nominiert.

Bremer Literaturpreis für Wolf Haas
28.01.13

Bremer Literaturpreis für Wolf Haas

Am 28. Januar 2013 wurde der 59. Bremer Literaturpreis an Wolf Haas verliehen. Die feierliche Verleihung fand im Rahmen eines Festaktes im Bremer Rathaus statt. Wolf Haas erhält die mit 20.000 Euro dotierte Auszeichnung für sein 2012 bei Hoffmann und Campe erschienenes Buch »Verteidigung der Missionarsstellung«.