Annett Gröschner

Annett Gröschner

Annett Gröschner zog 1983 nach Ostberlin und erweiterte 1989 ihren Radius auf Groß-

Annett Gröschner

Annett Gröschner zog 1983 nach Ostberlin und erweiterte 1989 ihren Radius auf Groß-Berlin. Sie hat für das Prenzlauer Berg Museum über die Kriegs- und Nachkriegszeit gearbeitet, ist für die Berliner Seiten der FAZ mit Bus und Straßenbahn gefahren und hat für den Freitag Berliner Abende verbracht. Zuletzt erschien Parzelle Paradies. Berliner Geschichten. Ab und an schreibt sie zur Erholung auch über die Restprovinz.
E-Books von Annett Gröschner :