Dermot Healy

Dermot Healy, 1947 in Finea/Irland geboren, gewann für seine erste Geschichtensammlung „Banished Misfortune“ den Hennessy und den Tom Gallon Award. 1984 veröffentlichte er seinen ersten Roman, 1992 eine Gedichtsammlung. Er ist der Autor verschiedener Stücke und Herausgeber zweier Kunstzeitschriften. „Der Lachsfischer“ (Hoffmann und Campe, 2000) erhielt den renommierten Encore Award. „Jähe Zeiten“ ist sein dritter Roman.
Bücher von Dermot Healy :