Frank Heibert

Frank Heibert

Frank Heibert wurde 1960 in Essen geboren und lebt heute in Berlin. Er studierte Roma

Frank Heibert

Frank Heibert wurde 1960 in Essen geboren und lebt heute in Berlin. Er studierte Romanistik und Germanistik in Berlin, Rom und Paris. Seit 1983 übersetzt er Literatur aus dem Englischen, Französischen, Italienischen und Portugiesischen und hat unter anderem Werke von Don DeLillo, Richard Ford, Tristan Egolf, Amos Oz, Neil Labute, Yasmina Reza, Boris Vian oder Marie Darrieussecq ins Deutsche übertragen. Als Jazzsänger hat er mit seinem Quartett Frank Heibert & Finkophon Unlimited die CD "The Best Thing On Four Feet" aufgenommen, deren Songs auf dem Roman basieren und die bei Laika Records herauskommt.