Hans-Peter Bock-Bornholdt

Prof. Dr. Hans-Peter Bock-Bornholdt (geb. 1950, im Bild rechts) lehrt am Fachbereich Medizin der Universität Hamburg, genauso wie der Mitherausgeber seiner Bücher, Dr. Hans-Hermann Dubben. Von Haus aus sind beide Physiker. 1997 erschien ihr Buch „Der Hund, der Eier legt. Erkennen von Fehlinformationen durch Querdenken.“ Sie haben verschiedene akademische Preise erhalten, unter anderem 1996 den Fischer-Appelt-Preis der Universität Hamburg.