Manfred Lahnstein

Manfred Lahnstein

Manfred Lahnstein, 1937 geboren, seit 1959 Mitglied der SPD, war in zahlreichen polit

Manfred Lahnstein

Manfred Lahnstein, 1937 geboren, seit 1959 Mitglied der SPD, war in zahlreichen politischen Ämtern tätig. Er war Staatssekretär, Chef des Bundeskanzleramtes und 1982 Finanzminister in der Regierung Helmut Schmidt. Anschließend arbeitete er über 15 Jahre in Führungspositionen der Bertelsmann AG. Er lehrt als Professor für Kulturmanagement in Hamburg und leitet von dort aus seine Unternehmensberatungsfirma. Seit 1996 ist er Kuratoriumsvorsitzender der ZEIT-Stiftung. Lahnstein hat mehrere Bücher veröffentlicht, darunter Massel und Chuzpe (2004 bei Hoffmann und Campe), Die gefesselte Kanzlerin (2006), Die offene Wunde (2007).
Bücher von Manfred Lahnstein :
E-Books von Manfred Lahnstein :