Peter von Rüden

Peter von Rüden, Jahrgang 1946, ist Professor an der Universität Hamburg im Bereich Medienkultur. Der Medienwissenschaftler bearbeitet seit 2001 ein Forschungsprojekt zur Geschichte des Rundfunks in Norddeutschland.