Sabine Paul

Sabine Paul begann ihre journalistische Tätigkeit nach einem Politik-Studium in München und Hamburg. Sie arbeitete als Redakteurin für Politik, Gesellschaft und Kultur beim Sender Freies Berlin und bei RIAS-TV, anschließend als Autorin für überregionale Wochenzeitungen wie „Die Woche“, „Die Zeit“ und die „Brigitte“. Von 1998 an war sie ausschließlich bei aktuellen TV-Produktionen beschäftigt; nach Sendungen für NDR, MDR und n-tv („Maischberger“) ist sie seit 2005 Redakteurin für Reinhold Beckmanns wöchentliche Gesprächssendung in der ARD.
Bücher von Sabine Paul :
E-Books von Sabine Paul :