Stephen Hawking

08.01.1942

Stephen Hawking

Stephen Hawking, 1942 geboren, ist seit 1979 Lukasischer Professor im Fachbereich Ang

Stephen Hawking

Stephen Hawking, 1942 geboren, ist seit 1979 Lukasischer Professor im Fachbereich Angewandte Mathematik und Theoretische Physik in Cambridge / Großbritannien, ein Lehrstuhl, den Mitte des 17. Jahrhunderts Isaac Newton innehatte. Für seine Beiträge zur modernen Kosmologie hat er zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Hawking ist Mitglied der Royal Society und der US National Academy of Sciences.Er hat neben zahlreichen bedeutenden Fachpublikationen die beiden internationalen Bestseller „Eine kurze Geschichte der Zeit“ und „Das Universum in der Nußschale“ (Hoffmann und Campe, 2001, auch als Hörbuch erhältlich) geschrieben.