Thomas Grob

Thomas Grob ist Professor für Slawische Literaturwissenschaft an der Universität Basel. Zahlreiche Arbeiten zur russischen Literatur sowie publizistische Beiträge. Herausgeber des erzählerischen Werks von Iwan Bunin in deutscher Übersetzung. Bei Hoffmann und Campe gab er heraus: Anton P. Tschechow, Eine Bagatelle. Erzählungen von Liebe, Glück und Geld (2009).