Thomas Harris

Thomas Harris

Thomas Harris wurde 1940 in Jackson, Tennessee, geboren und wuchs in Mississippi auf.

Thomas Harris

Thomas Harris wurde 1940 in Jackson, Tennessee, geboren und wuchs in Mississippi auf. Nach dem Studium bereiste er für einige Zeit Europa, bevor er 1968 begann, als Reporter für Associated Press in New York zu arbeiten. 1975 erschien sein Romandebüt "Schwarzer Sonntag", dem die Hannibal-Lecter-Thriller "Roter Drache" (1981), "Das Schweigen der Lämmer" (1988) und "Hannibal" (1999) folgten. Die Romane wurden mehrfach verfilmt und avancierten zu Weltbestsellern. Die Verfilmung von "Hannibal Rising" läuft im Februar 2007 in den deutschen Kinos an. Der Übersetzer: Sepp Leeb, Jahrgang 1949, studierte Amerikanistik und übersetzt vor allem Spannungsliteratur. Unter vielen anderen hat er Thomas Harris, Lawrence Block und Michael Connelly ins Deutsche übertragen.