William Shakespeare

William Shakespeare, geboren am 23. April 1564 in Stratford-on-Avon, Warwickshire, wuchs als Sohn eines angesehen Landwirts und Händlers auf und genoß eine gute Bildung. Ab 1594 gehörte er als Schauspieler den “Lord Chamberlain’s Men“ an, einer Theatergruppe, die die besten damaligen Schauspieler und den besten Dramatiker, Shakespeare, vereinte. Ab 1599 spielte die Truppe vor allem im Globe Theatre, bei dem auch Shakespeare finanzieller Teilhaber war. 1611 zog sich Shakespeare in sein Haus am Rande Stratford-on-Avons zurück, wo er schwer krank am 23. April 1616 starb.