Ezra Klein

Der tiefe Graben

Die Geschichte der gespaltenen Staaten von Amerika

Autor:
Ezra Klein
Titel:
Der tiefe Graben
ISBN:
978-3-455-01013-8
Verlagsbereich:
HoCa - Sachbuch
Einband:
ePub
Produktart:
ebook
Erscheinungsdatum:
07.10.2020
Übersetzung:
Katrin Harlaß
Verfügbarkeit:
lieferbar
19,99 (D)
19,99 (A)
25,00 (CH)
Der Polit-Experte Ezra Klein erklärt, wie es zur historisch einzigartigen Spaltung einer Supermacht kommen konnte – und legt damit das entscheidende Buch zu den Wahlen und der Zukunft Amerikas vor. Klein zeigt, warum Trump nicht der Ursprung, sondern eine logische Folge der Entwicklung des Zweiparteiensystems in den USA ist, und welche Auswirkungen das auf Gesellschaft, Medien und Politik hat. Werden künftig die eigenen Wähler gezielt begünstigt? Ist das Ende der freien amerikanischen Gesellschaft gekommen? Kann die gesellschaftliche Spaltung jemals wieder überwunden werden? Der tiefe Graben offenbart die Versäumnisse und Verwerfungen in der jüngste Geschichte der US-Politik, und ist zugleich eine dringende Warnung an alle demokratischen Staaten, die sich im Prozess einer zunehmenden gesellschaftlichen Spaltung befinden.
Autor:
Ezra Klein
Titel:
Der tiefe Graben
ISBN:
978-3-455-01002-2
Verlagsbereich:
HoCa - Sachbuch
Einband:
Pappband mit SU
Produktart:
Buch
Seiten:
384
Erscheinungsdatum:
07.10.2020
Übersetzung:
Katrin Harlaß
Verfügbarkeit:
lieferbar
25,00 (D)
25,70 (A)
33,90 (CH)
Der Polit-Experte Ezra Klein erklärt, wie es zur historisch einzigartigen Spaltung einer Supermacht kommen konnte – und legt damit das entscheidende Buch zu den Wahlen und der Zukunft Amerikas vor. Klein zeigt, warum Trump nicht der Ursprung, sondern eine logische Folge der Entwicklung des Zweiparteiensystems in den USA ist, und welche Auswirkungen das auf Gesellschaft, Medien und Politik hat. Werden künftig die eigenen Wähler gezielt begünstigt? Ist das Ende der freien amerikanischen Gesellschaft gekommen? Kann die gesellschaftliche Spaltung jemals wieder überwunden werden? Der tiefe Graben offenbart die Versäumnisse und Verwerfungen in der jüngste Geschichte der US-Politik, und ist zugleich eine dringende Warnung an alle demokratischen Staaten, die sich im Prozess einer zunehmenden gesellschaftlichen Spaltung befinden.
  • »Unpolemisch, aber tiefgründig beschreibt er die politisch-soziale und identitäre Polarisierung in den Vereinigten Staaten.«
    Michael Hochgeschwender, FAZ, 31.10.2020
  • »Ezra Kleins brillante Analyse der bedrohten Demokratie in Amerika«
    Lukas Hammerstein, BR/Bayern 2, 27.10.2020
  • »Kleins Buch ist voller spannender Erkenntnisse«
    SWR lesenswert
  • »Viel Platz verwendet Klein darauf, die psychologischen und soziologischen Muster zu ergründen, nach denen wir politische Entscheidungen treffen.«
    Konstantin Sakkas, Islamische Zeitung, 05.10.2020
  • »Kleins Buch wird sicher nicht so schnell altern wie viele Trump-Biografien.«
    Matthias Kolb, Süddeutsche Zeitung, 11.10.2020
  • »Ezra Klein ist ein aufstrebender Star im US-Politikjournalismus.«
    Philipp Löpfe, Watson, 01.09.2020
  • »Wie der tiefe Graben in die amerikanische Gesellschaft gezogen wurde, beschreibt Ezra Klein ebenso kurzweilig wie kompetent.«
    Thomas Jäger, FOCUS Online, 23.10.2020
  • »Lesenswert.«
    Frank Heidenreich, Westfälischer Anzeiger, 28.10.2020
  • »Eines der Bücher, die über den Moment hinaus Bestand haben werden [...] Dem Autor ist eine sehr gut verständliche, tiefgründige Analyse der US-amerikanischen Gesellschaft gelungen«
    Kristian Teetz, RND, 03.11.2020
  • »Wie kaum jemand kennt sich Klein mit der gegenwärtigen politischen Lage aus, die er sehr genau seziert.«
    Thomas Zimmer, H-Soz.Kult, 03.11.2020
  • »Der amerikanische Publizist Ezra Klein zeigt plausibel, wie sehr die Demografie den Prozess der Polarisierung vorantreibt.«
    Helmut Müller, Salzburger Nachrichten, 04.11.2020
  • »…] sein vielbeachteter Bestseller [mit] überzeugenden Ideen […]«
    Johannes Völz, Zeit Online, 05.11.2020