Antoine Laurain

Glücklicher als gedacht

Roman

Autor:
Antoine Laurain
Titel:
Glücklicher als gedacht
ISBN:
978-3-455-65047-1
Verlagsbereich:
Atlantik - Belletristik
Einband:
Klappenbroschur
Produktart:
Buch
Seiten:
288
Erscheinungsdatum:
01.04.2020
Übersetzung:
Claudia Steinitz
Verfügbarkeit:
lieferbar
16,00 (D)
16,50 (A)
21,50 (CH)
Antoine Laurain, wie wir ihn lieben: voller Charme und Esprit und immer für eine Überraschung gut. Schon seit Jahren ist François Heurtevent Bürgermeister von Perisac, die Leute mögen ihn, seine Wiederwahl gilt als sicher. Doch dann geschieht das Unglaubliche, und ein windiger Konkurrent setzt sich gegen ihn durch. Niedergeschlagen räumt François sein Rathaus, da fällt es ihm in die Hände: sein Klassenfoto, dreißig Jahre alt, darauf lauter junge Gestalten, vor denen die Zukunft wie ein zauberhaftes Geheimnis zu liegen scheint. Kurzerhand beschließt François – schließlich hat er jetzt Zeit –, die Kameraden von früher aufzuspüren. Ob Pfarrer, Friseurin oder Pornoregisseur – bei seinen Begegnungen wird François klar, auf welch unterschiedliche Weise sich das Glück im Leben darstellen kann. Doch wird er selbst es wiederfinden, jetzt, wo sich die Hinweise auf einen Wahlbetrug verdichten?
Autor:
Antoine Laurain
Titel:
Glücklicher als gedacht
ISBN:
978-3-455-00663-6
Verlagsbereich:
Atlantik - Belletristik
Einband:
ePub
Produktart:
ebook
Erscheinungsdatum:
01.04.2020
Übersetzung:
Claudia Steinitz
Verfügbarkeit:
lieferbar
12,99 (D)
12,99 (A)
16,00 (CH)
Antoine Laurain, wie wir ihn lieben: voller Charme und Esprit und immer für eine Überraschung gut. Schon seit Jahren ist François Heurtevent Bürgermeister von Perisac, die Leute mögen ihn, seine Wiederwahl gilt als sicher. Doch dann geschieht das Unglaubliche, und ein windiger Konkurrent setzt sich gegen ihn durch. Niedergeschlagen räumt François sein Rathaus, da fällt es ihm in die Hände: sein Klassenfoto, dreißig Jahre alt, darauf lauter junge Gestalten, vor denen die Zukunft wie ein zauberhaftes Geheimnis zu liegen scheint. Kurzerhand beschließt François – schließlich hat er jetzt Zeit –, die Kameraden von früher aufzuspüren. Ob Pfarrer, Friseurin oder Pornoregisseur – bei seinen Begegnungen wird François klar, auf welch unterschiedliche Weise sich das Glück im Leben darstellen kann. Doch wird er selbst es wiederfinden, jetzt, wo sich die Hinweise auf einen Wahlbetrug verdichten?
  • »Unbedingt lesenswert - wie alle anderen Romane von Antoine Laurain auch.«
    Julia Gaß, Ruhr Nachrichten, 10.06.2020
  • »Der französische Bestsellerautor [...] ist ein Meister auf dem Gebiet des leichten Unterhaltungsromans.«
    Georg Fisch, Straubinger Tagblatt, 23.05.2020
  • »Wunderbar humorvoll.«
    Isabel Pinkowski, Subway-Magazin, 05.05.2020
  • »Das vorliegende ist ein geruhsamer Roman ohne große Action oder Spannung, aber voll hintergründiger Menschenkenntnis.«
    Renate Müller, Schreiblust-Leselust, 25.05.2020
  • »Charmant, geistreich und durch und durch französisch«
    Bielefelder, 07.07.2020
  • »Seine Bücher sind romantisch, charmant und unterhaltsam«
    Westfälische Nachrichten, 07.07.2020