Bob Dylan

Chronicles

Die Autobiografie

Autor:
Bob Dylan
Titel:
Chronicles
ISBN:
978-3-455-09385-8
Verlagsbereich:
HoCa - Sachbuch
Einband:
Gebunden
Produktart:
Buch
Seiten:
304
Erscheinungsdatum:
04.11.2004
Übersetzung:
Gerhard Henschel, Kathrin Passig
Verfügbarkeit:
lieferbar
22,00 (D)
22,70 (A)
29,90 (CH)
"Wenn du so ein Buch schreibst, musst du die Wahrheit sagen." (Bob Dylan)

Die Autobiographie des Literaturnobelpreisträgers 2016!

Bob Dylan räumt auf mit den Mythen und Legenden, die sich um sein Leben und Werk ranken, und erzählt seine Geschichte selbst. Wie er Anfang der sechziger Jahre nach New York kam, wo seine Karriere in den Folkclubs begann. Wie er zur Zeit der großen Unruhen in Amerika um seine künstlerische Identität kämpfen und seine Familie vor der Öffentlichkeit schützen musste. Wie ihm ein alter Jazzsänger 1987 half, eine große musikalische Krise zu überwinden. Er blickt auf seine Kindheit zurück und schreibt leidenschaftlich über seine Musik, auch über die Einflüsse, die ihn geprägt haben, von Woody Guthrie bis hin zur "Dreigroschenoper".

(Chronicles. Volume 2 und 3 sind bis dato nicht erschienen.)
Autor:
Bob Dylan
Titel:
Chronicles
ISBN:
978-3-455-00104-4
Verlagsbereich:
HoCa - Sachbuch
Einband:
ePub
Produktart:
ebook
Erscheinungsdatum:
17.10.2016
Übersetzung:
Gerhard Henschel, Kathrin Passig
Verfügbarkeit:
lieferbar
14,99 (D)
14,99 (A)
18,00 (CH)
"Wenn du so ein Buch schreibst, musst du die Wahrheit sagen." (Bob Dylan)

Die Autobiographie des Literaturnobelpreisträgers 2016!

Bob Dylan räumt auf mit den Mythen und Legenden, die sich um sein Leben und Werk ranken, und erzählt seine Geschichte selbst. Wie er Anfang der sechziger Jahre nach New York kam, wo seine Karriere in den Folkclubs begann. Wie er zur Zeit der großen Unruhen in Amerika um seine künstlerische Identität kämpfen und seine Familie vor der Öffentlichkeit schützen musste. Wie ihm ein alter Jazzsänger 1987 half, eine große musikalische Krise zu überwinden. Er blickt auf seine Kindheit zurück und schreibt leidenschaftlich über seine Musik, auch über die Einflüsse, die ihn geprägt haben, von Woody Guthrie bis hin zur "Dreigroschenoper".

(Chronicles. Volume 2 und 3 sind bis dato nicht erschienen.)
Autor:
Bob Dylan
Titel:
Chronicles
ISBN:
978-3-455-30391-9
Verlagsbereich:
HoCa - Sachbuch
Einband:
Schutzumschlag
Produktart:
Hörbuch
Erscheinungsdatum:
08.03.2005
Sprecher:
Wolfgang Niedecken
Inhalt:
5 CD(s), 362 Minuten
Verfügbarkeit:
lieferbar
24,99 (D)
28,10 (A)
35,50 (CH)
"Wenn du so ein Buch schreibst, musst du die Wahrheit sagen." (Bob Dylan)

Die Autobiographie des Literaturnobelpreisträgers 2016!

Bob Dylan räumt auf mit den Mythen und Legenden, die sich um sein Leben und Werk ranken, und erzählt seine Geschichte selbst. Wie er Anfang der sechziger Jahre nach New York kam, wo seine Karriere in den Folkclubs begann. Wie er zur Zeit der großen Unruhen in Amerika um seine künstlerische Identität kämpfen und seine Familie vor der Öffentlichkeit schützen musste. Wie ihm ein alter Jazzsänger 1987 half, eine große musikalische Krise zu überwinden. Er blickt auf seine Kindheit zurück und schreibt leidenschaftlich über seine Musik, auch über die Einflüsse, die ihn geprägt haben, von Woody Guthrie bis hin zur "Dreigroschenoper".

(Chronicles. Volume 2 und 3 sind bis dato nicht erschienen.)
Autor:
Bob Dylan
Titel:
Chronicles
ISBN:
978-3-455-30391-9
Verlagsbereich:
HoCa - Sachbuch
Einband:
Schutzumschlag
Produktart:
Hörbuch
Erscheinungsdatum:
08.03.2005
Sprecher:
Wolfgang Niedecken
Inhalt:
5 CD(s), 362 Minuten
Verfügbarkeit:
lieferbar
24,99 (D)
28,10 (A)
35,50 (CH)
  • »Zwei Dinge sind es, die Dylans Erinnerungen zum Erlebnis machen. Zum einen spricht er hier so freimütig wie noch nie über all das, was ihn in seinen frühen Jahren beeinflusst hat. [...] Der zweite Vorzug von Dylans Memoiren ist die Plastizität der Schilderungen. Der Sänger tritt uns hier als Künstler mit einem fotografischen Gedächtnis entgegen.«
    Manfred Papst, NZZ
  • »Es ist jenes vergangene und nie ganz wirkliche Amerika, aus dem Dylans Songpoesie lebt und in die dieses Buch, nach einem weit ausholenden Bogen hinauf in unsere Gegenwart, sich wieder zurückbiegt. Es ist die Geschichte von Gorgeous Bob. Ein großer Geist.«
    Heinrich Detering, FAZ
  • »Eine ganze Bibliothek nichtautorisierter Dylan-Biographien ist erschienen, und ihnen allen ist es gelungen, seine Identität immer noch mehr zu verschleiern. Er war und blieb ein Buch mit sieben Siegeln. Bis jetzt.«
    USA Today
  • »Man wusste, dass Dylan schreibt. Aber man wusste nicht, dass er so gut schreibt. Dass er seine Vergangenheit mit so viel Herzenswärme, Mitgefühl und Klarheit besucht.«
    Washington Post
  • »Bob Dylan schenkt uns sein Leben. Der Schurke hat eine riesige Autobiographie in die Maschine gehauen und alles, alles reingetippt.«
    Willi Winkler, Süddeutsche Zeitung