Alessandro Baricco

Die Barbaren

Über die Mutation der Kultur

Autor:
Alessandro Baricco
Titel:
Die Barbaren
ISBN:
978-3-455-40580-4
Verlagsbereich:
HoCa - Sachbuch
Einband:
Pappband mit SU
Produktart:
Buch
Seiten:
256
Erscheinungsdatum:
14.08.2018
Übersetzung:
Annette Kopetzki
Verfügbarkeit:
erscheint im August 2018
20,00 (D)
20,60 (A)
26,90 (CH)
Stehen wir vor einem epochalen Umbruch ähnlich dem der Aufklärung, jetzt, da die Computerisierung und Kommerzialisierung nahezu aller Lebensbereiche unsere kulturellen Errungenschaften nach und nach verschlingen? Ja, lautet Alessandro Bariccos – wertfreie – Antwort. Die weitgreifende Popularisierung von Kulturphänomenen nimmt er zum Anlass, so unvoreingenommen wie originell darüber nachzudenken, wie sich unser aller Art, die Welt zu erfahren, durch moderne Technologien und unsere ständige Vernetzung via Internet grundlegend verändert. Geistreich, mit einer gehörigen Prise Humor und stets unterhaltsam entfaltet Baricco eine bestechend hellsichtige Analyse unserer Epoche, die ihrerseits zum Denken anstiftet.
  • »Ein aufschlussreiches Buch.«
    Publishers Weekly