Marie-Sabine Roger

Ein Himmel voller Sterne

Autor:
Marie-Sabine Roger
Titel:
Ein Himmel voller Sterne
ISBN:
978-3-455-60057-5
Verlagsbereich:
Atlantik - Belletristik
Einband:
Schutzumschlag
Produktart:
Buch
Seiten:
304
Erscheinungsdatum:
17.02.2017
Übersetzung:
Claudia Kalscheuer
Verfügbarkeit:
lieferbar
20,00 (D)
20,60 (A)
26,90 (CH)
Merlin ist Autor einer erfolgreichen Comic-Reihe. Mit seiner Frau Prune und dem Kater Pantoffel bezieht er ein Traumhaus auf dem Land. Zwar gibt es nach elf Uhr vormittags kein warmes Wasser, und der Klempner Herr Tjalsodann lässt sich nicht blicken, aber davon abgesehen ist ihr Glück perfekt. Bis eines Tages Merlins bester Freund Laurent stirbt, Vorbild für seinen Comic-Helden Wild Oregon. Laurents letzter Wunsch: Wild Oregon soll im nächsten Band endlich die Liebe seines Lebens finden und es bitte nicht – wie er selbst – verbocken. Doch Merlin will die Arbeit einfach nicht gelingen: Laurents hinterlistige Katze Zirrhose sorgt für Unruhe im Haus, vor allem aber will Merlin ohne Laurent einfach nichts einfallen. Ihm fehlt jegliche Inspiration – bis Laurents Onkel Albert mit 94 Jahren seinen zweiten Frühling erlebt und sich verliebt. Langsam geht Merlin auf, dass er sich ganz falsche Vorstellungen von der wahren Liebe gemacht hat …
Autor:
Marie-Sabine Roger
Titel:
Ein Himmel voller Sterne
ISBN:
978-3-455-17139-6
Verlagsbereich:
Atlantik - Belletristik
Einband:
ePub
Produktart:
ebook
Erscheinungsdatum:
17.02.2017
Übersetzung:
Claudia Kalscheuer
Verfügbarkeit:
lieferbar
15,99 (D)
15,99 (A)
19,00 (CH)
Merlin ist Autor einer erfolgreichen Comic-Reihe. Mit seiner Frau Prune und dem Kater Pantoffel bezieht er ein Traumhaus auf dem Land. Zwar gibt es nach elf Uhr vormittags kein warmes Wasser, und der Klempner Herr Tjalsodann lässt sich nicht blicken, aber davon abgesehen ist ihr Glück perfekt. Bis eines Tages Merlins bester Freund Laurent stirbt, Vorbild für seinen Comic-Helden Wild Oregon. Laurents letzter Wunsch: Wild Oregon soll im nächsten Band endlich die Liebe seines Lebens finden und es bitte nicht – wie er selbst – verbocken. Doch Merlin will die Arbeit einfach nicht gelingen: Laurents hinterlistige Katze Zirrhose sorgt für Unruhe im Haus, vor allem aber will Merlin ohne Laurent einfach nichts einfallen. Ihm fehlt jegliche Inspiration – bis Laurents Onkel Albert mit 94 Jahren seinen zweiten Frühling erlebt und sich verliebt. Langsam geht Merlin auf, dass er sich ganz falsche Vorstellungen von der wahren Liebe gemacht hat …
Autor:
Marie-Sabine Roger
Titel:
Ein Himmel voller Sterne
ISBN:
978-3-455-00072-6
Verlagsbereich:
HoCa - Belletristik
Einband:
Digipak
Produktart:
Hörbuch
Erscheinungsdatum:
17.02.2017
Sprecher:
Moritz Pliquet
Inhalt:
4 CD(s), 303 Minuten
Verfügbarkeit:
lieferbar
19,99 (D)
22,50 (A)
28,50 (CH)
Merlin ist Autor einer erfolgreichen Comic-Reihe. Mit seiner Frau Prune und dem Kater Pantoffel bezieht er ein Traumhaus auf dem Land. Zwar gibt es nach elf Uhr vormittags kein warmes Wasser, und der Klempner Herr Tjalsodann lässt sich nicht blicken, aber davon abgesehen ist ihr Glück perfekt. Bis eines Tages Merlins bester Freund Laurent stirbt, Vorbild für seinen Comic-Helden Wild Oregon. Laurents letzter Wunsch: Wild Oregon soll im nächsten Band endlich die Liebe seines Lebens finden und es bitte nicht – wie er selbst – verbocken. Doch Merlin will die Arbeit einfach nicht gelingen: Laurents hinterlistige Katze Zirrhose sorgt für Unruhe im Haus, vor allem aber will Merlin ohne Laurent einfach nichts einfallen. Ihm fehlt jegliche Inspiration – bis Laurents Onkel Albert mit 94 Jahren seinen zweiten Frühling erlebt und sich verliebt. Langsam geht Merlin auf, dass er sich ganz falsche Vorstellungen von der wahren Liebe gemacht hat …
Autor:
Marie-Sabine Roger
Titel:
Ein Himmel voller Sterne
ISBN:
978-3-455-60057-5
Verlagsbereich:
Atlantik - Belletristik
Einband:
Schutzumschlag
Produktart:
Buch
Seiten:
304
Erscheinungsdatum:
17.02.2017
Übersetzung:
Claudia Kalscheuer
Verfügbarkeit:
lieferbar
20,00 (D)
20,60 (A)
26,90 (CH)
  • »Ein Buch wie ein französischer Film: witzig, lebensklug und höchst amüsant.«
    Dagmar Kempgens, Aachener Zeitung, 27.06.2017
  • »In ihrem Roman geht es um die Freundschaft unter netten Menschen, ein paar weniger Nette gibt es natürlich auch in dem Werk aus schwarz-weiß-gezeichneten Figuren.«
    Ruhr Nachrichten, 05.04.2017
  • »"Ein Roman, der glücklich macht."«
    La Vie
  • »"Marie-Sabine Roger beschert uns einzigartige, höchst sympathische Charaktere, die wir nur ungern wieder verlassen."«
    L'Express