Siegfried Lenz

Gespräche unter Freunden

Autor:
Siegfried Lenz
Titel:
Gespräche unter Freunden
ISBN:
978-3-455-50367-8
Verlagsbereich:
HoCa - Sachbuch
Einband:
Schutzumschlag
Produktart:
Buch
Seiten:
512
Erscheinungsdatum:
15.05.2015
Verfügbarkeit:
lieferbar
24,00 (D)
24,70 (A)
32,50 (CH)
Siegfried Lenz war nicht nur ein großer Schriftsteller, sondern auch ein anregender und gleichzeitig unaufgeregter Gesprächspartner, der den Dialog als Einladung begriff, über sich und die Welt nachzudenken. In dieser Zusammenstellung der wichtigsten Gespräche aus fünf Jahrzehnten spricht Siegfried Lenz über sein Leben, seine Kriegserfahrungen, seine Anfänge als Schwarzhändler und Redakteur, über sein Schreiben, deutsche Geschichte und politisches Engagement, aber auch über die Phantasie, die Liebe, Autoren und Freunde, das Angeln, Dänemark, seine verlorene Heimat Masuren und Hamburg.
  • »Wer die Bücher von Lenz liebt, der wird mit Vergnügen und Gewinn dieses Buch lesen.«
    Klaus Walther, Freie Presse, 25.06.2015
  • »Lenz zeigt sich als charmanter, geistreicher Gesprächspartner, immer höflich, zugleich aber zurückhaltend und distanziert.«
    Stephan Maurer, dpa, 27.06.2015
  • »Das faszinierendste Buch, das von und über ihn seit langem zu lesen war - eine Befindlichkeitszeitreise von den 70ern bis in die Gegenwart, sehr deutsch, sehr lehrreich, klug.«
    Frankfurter Neue Presse, 11.07.2015
  • »Wie sehr sich unsere Lebensverhältnisse beschleunigt haben, kann man an diesem schönen, wunderbar unaufgeregten Band ablesen.«
    Manfred Papst, NZZ am Sonntag, 14.06.2015
  • »Der Band versammelt Begegnungen von Lenz etwa mit Grass, Schmidt oder Reich-Ranicki.«
    Bild, 21.05.2015