Olaf Scholz

Hoffnungsland

Eine neue deutsche Wirklichkeit

Autor:
Olaf Scholz
Titel:
Hoffnungsland
ISBN:
978-3-455-00114-3
Verlagsbereich:
HoCa - Sachbuch
Einband:
ePub
Produktart:
ebook
Erscheinungsdatum:
17.03.2017
Verfügbarkeit:
lieferbar
16,99 (D)
16,99 (A)
21,00 (CH)
»Die neue Wirklichkeit birgt mehr Chancen als Risiken.« Wir erleben derzeit einen fundamentalen Wandel in der Wahrnehmung unseres Landes. Deutschland ist für viele Menschen in der Welt zu einem Hoffnungsland geworden. Unsere offene, liberale und säkulare Gesellschaft verheißt ein attraktives Leben in Freiheit und Sicherheit. Zuwanderung ist damit eine neue deutsche Wirklichkeit, die es zu gestalten gilt. Jetzt ist eine pragmatische Politik gefragt, die die Risiken zwar sorgsam abwägt, aber zugleich die Chancen erkennt, die in der Zuwanderung liegen. Olaf Scholz plädiert für eine Politik der selbstbewussten Zuversicht und zeigt Wege auf, wie Deutschland diese globale Herausforderung meistert – und auch noch davon profitiert.
Autor:
Olaf Scholz
Titel:
Hoffnungsland
ISBN:
978-3-455-00113-6
Verlagsbereich:
HoCa - Sachbuch
Einband:
Schutzumschlag
Produktart:
Buch
Seiten:
224
Erscheinungsdatum:
17.03.2017
Verfügbarkeit:
lieferbar
22,00 (D)
22,70 (A)
29,90 (CH)
»Die neue Wirklichkeit birgt mehr Chancen als Risiken.« Wir erleben derzeit einen fundamentalen Wandel in der Wahrnehmung unseres Landes. Deutschland ist für viele Menschen in der Welt zu einem Hoffnungsland geworden. Unsere offene, liberale und säkulare Gesellschaft verheißt ein attraktives Leben in Freiheit und Sicherheit. Zuwanderung ist damit eine neue deutsche Wirklichkeit, die es zu gestalten gilt. Jetzt ist eine pragmatische Politik gefragt, die die Risiken zwar sorgsam abwägt, aber zugleich die Chancen erkennt, die in der Zuwanderung liegen. Olaf Scholz plädiert für eine Politik der selbstbewussten Zuversicht und zeigt Wege auf, wie Deutschland diese globale Herausforderung meistert – und auch noch davon profitiert.
  • »Olaf Scholz, das zeigt sein erstes Buch, will Europa aus der Krise führen.«
    Christoph Twickel, Die Zeit, 30.03.2017
  • »Bürgermeister Olaf Scholz hat in seinem gerade erschienen Buch das Bild Deutschlands als ein neues Amerika gezeichnet, ein Hoffnungsland für Millionen.«
    Hamburger Abendblatt, 21.03.2017
  • »Das Buch repräsentiert für mich die Tugenden und Stärken von Olaf Scholz.«
    Tagesspiegel Online, 21.03.2017
  • »Die politischen Ideen von Olaf Scholz muss man nicht teilen. Aber es sind im Sinne des Titels "Hoffnungsland" politisch umsetzbare, (...) vor allem positiv besetzte Lösungsvorschläge.«
    Deutschlandfunk, 20.03.2017
  • »Bürgermeister Olaf Scholz hat in seinem gerade erschienenen Buch das Bild Deutschlands als eine neues Amerika gekennzeichnet, ein Hoffnungsland für Millionen.«
    Matthias Klein, Hamburger Abendblatt, 20.03.2017
  • »So lyrisch der Titel auch klingen mag: Es ist kein Liebesroman oder ein Krimi - sondern ein sehr sachliches Sachbuch.«
    Welt am Sonntag, 20.03.2017
  • »Ich bin ein optimistischer Mensch und blicke positiv auf das, was die Zukunft für unser Land bereithält.«
    SHZ, 17.03.2017
  • »Wer für Freizügigkeit in der EU sei und dafür, viele Flüchtlinge aufzunehmen, müsse auch überlegen, was zu tun sei, damit das funktioniert.«
    Zeit Online, 17.03.2017
  • »Hoffnungsland ist ein wenig wie der Autor selbst: nüchtern und pragmatisch, kompetent und optimistisch.«
    Hamburger Abendblatt, 16.03.2017
  • »Ich bin Hamburger Bürgermeister, und das bin ich richtig gerne.«
    Olaf Scholz, Die Zeit, 16.03.2017
  • »Hoffnungsland ist ein wenig wie der Autor selbst: nüchtern und pragmatisch, kompetent und optimistisch.«
    Hamburger Abendblatt
  • »Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz wird im März sein erstes Buch mit dem Titel Hoffnungsland im renommierten Verlag Hoffmann & Campe auf den Markt bringen.«
    Hamburger Morgenpost, 10.01.2017
  • »Bürgermeister Olaf Scholz scheibt an einem Buch über die aktuellen politischen Herausforderungen der Zuwanderung.«
    Hamburger Abendblatt, 10.01.2017
  • »Denn Scholz ist still und leise unter die Buch-Autoren gegangen. "Hoffnungsland" heißt sein Erstlingswerk, das am 17. März in den Buchhandel kommt.«
    Bild, 09.01.2017