Antoine Laurain

Liebe mit zwei Unbekannten

Liebe mit zwei Unbekannten
Download Hörprobe als MP3
Autor:
Antoine Laurain
Titel:
Liebe mit zwei Unbekannten
ISBN:
978-3-455-24008-5
Verlagsbereich:
HoCa - Belletristik
Einband:
Digipak
Produktart:
Hörbuch
Erscheinungsdatum:
14.02.2015
Sprecher:
Floriane Kleinpaß
Inhalt:
4 CD(s), 262 Minuten
Verfügbarkeit:
lieferbar
19,99 (D)
22,50 (A)
28,50 (CH)
Eines Morgens findet Laurent auf der Straße die Handtasche einer Frau. Darin: ein altmodischer Spiegel, das Parfum La Habanita, einen Roman von Patrick Modiano, signiert vom Autor, und ein rotes Notizbuch voll persönlicher Gedanken, die ihn faszinieren. Die Unbekannte hinter den Zeilen lässt ihn nicht mehr los. Laurent weiß fast nichts über die Frau,nur eins: dass er sie unbedingt kennenlernen möchte. Es beginnt eine Liebe mit zwei Unbekannten.
Liebe mit zwei Unbekannten
Autor:
Antoine Laurain
Titel:
Liebe mit zwei Unbekannten
ISBN:
978-3-455-60033-9
Verlagsbereich:
Atlantik - Belletristik
Produktart:
Download-Hörbuch
Erscheinungsdatum:
14.02.2015
Verfügbarkeit:
lieferbar
9,99 (D)
9,99 (A)
12,00 (CH)
Autor:
Antoine Laurain
Titel:
Liebe mit zwei Unbekannten
ISBN:
978-3-455-17038-2
Verlagsbereich:
Atlantik - Belletristik
Einband:
ePub
Produktart:
ebook
Erscheinungsdatum:
14.02.2015
Übersetzung:
Claudia Kalscheuer
Verfügbarkeit:
lieferbar
10,99 (D)
10,99 (A)
13,00 (CH)
Laure und Laurent sind sich nie begegnet. Beide leben in Paris. Eines Morgens findet Laurent eine elegante Damenhandtasche - augenscheinlich gestohlen und achtlos weggeworfen. Die Tasche verrät ihm zwar nicht den Namen der Besitzerin, doch ihr Inhalt gibt einiges über sie preis: Fotos, ein altmodischer Spiegel, ein Roman mit Widmung des Autors und ein rotes Notizbuch, in dem die Unbekannte ihre geheimsten Gedanken und Träume festgehalten hat. Laurent ist fasziniert von dieser Frau, immer mehr verliebt er sich in ihre Gedanken. Also beschließt er, sich auf die Suche nach ihr zu machen. Aber wie soll er sie finden?
Autor:
Antoine Laurain
Titel:
Liebe mit zwei Unbekannten
ISBN:
978-3-455-60017-9
Verlagsbereich:
Atlantik - Belletristik
Einband:
Schutzumschlag
Produktart:
Buch
Seiten:
240
Erscheinungsdatum:
14.02.2015
Übersetzung:
Claudia Kalscheuer
Verfügbarkeit:
lieferbar
20,00 (D)
20,60 (A)
26,90 (CH)
Laure und Laurent sind sich nie begegnet. Beide leben in Paris. Eines Morgens findet Laurent eine elegante Damenhandtasche - augenscheinlich gestohlen und achtlos weggeworfen. Die Tasche verrät ihm zwar nicht den Namen der Besitzerin, doch ihr Inhalt gibt einiges über sie preis: Fotos, ein altmodischer Spiegel, ein Roman mit Widmung des Autors und ein rotes Notizbuch, in dem die Unbekannte ihre geheimsten Gedanken und Träume festgehalten hat. Laurent ist fasziniert von dieser Frau, immer mehr verliebt er sich in ihre Gedanken. Also beschließt er, sich auf die Suche nach ihr zu machen. Aber wie soll er sie finden?
Download Hörprobe als MP3
  • »Mir hat dieses schön geschriebene und nicht kitschige Buch sehr gut gefallen, und ich fühlte mich in die Straßen und die Atmosphäre von Paris versetzt.«
    Marie-Therese Fritzen-Einfeldt, Kieler Nachrichten, 05.08.2017
  • »

    Eine Lektüre, die glücklich macht!

    «
    tz.de, 14.02.2017
  • »Eine wunderschöne Geschichte von kluger Leichtigkeit, mit feinem Humor und Gespür dafür, wie wir das Leben lieber so hätten.«
    Erhard Schütz, Das Magazin, 26.08.2015
  • »Zum Dahinschmelzen schön!«
    Julia Meyer-Hermann, Bild, 14.07.2015
  • »Eine federleichte Liebesgeschichte.«
    Neue Westfälische, 26.06.2015
  • »Sehr romantisch.«
    Gala, 09.07.2015
  • »Die perfekte Ferien-Lektüre.«
    Petra.de, 17.07.2015
  • »Der französische Autor und Antiquitätenhändler erzählt in seinem fünften Roman eine feinsinnige Liebesgeschichte voller weiblicher Handtaschen-Geheimnisse.«
    Tirolerin, 08.05.2015
  • »Ein lockeres Capriccio über die Zufälligkeiten des städtischen Alltags.«
    NZZ, 13.06.2015
  • »Charmante Liebesgeschichte, die ohne Kitsch auskommt.«
    Hörzu, 05.06.2015
  • »Eine locker-leichte Hommage an die süßen Zufälle des Lebens, die sich mit keiner App steuern lassen.«
    Brigitte, 10.06.2015
  • »Eines der schönsten Bücher des Jahres.«
    Christine Westermann, Brigitte, 27.05.2015
  • »Ein makelloser Krimi, eine zauberhafte 'histoire d'amour.«
    Style, 01.04.2015
  • »Charmante amour fou!«
    Instyle, 01.03.2015
  • »Herrlich, wie der Autor feinsinnig mit Zufall und Überraschungen spielt. Zu gern folgt man ihm.«
    BR, 13.03.2015
  • »Geniestreich der Baiser-Klasse.«
    der Freitag, 13.02.2015
  • »Herrlich, wie der Autor mit Zufall und Überraschungen feinsinnig spielt. Zu gern folgt man ihm.«
    Coburger Tageblatt, 14.03.2015
  • »Eine romantische, nie kitschige Liebesgeschichte.«
    Lisa, 18.03.2015
  • »Beeindruckend schön geschrieben, voller großer Gefühle und großartiger Zufälle.«
    Hamburger Morgenpost, 19.02.2015
  • »Ein fantastisch geschriebener Roman über die große Liebe und die Umwege, die zu ihr führen… Großartig!«
    Ludwigsburger Wochenblatt, 29.01.2015