Matthias Heine

Mit Affenzahn über die Eselsbrücke

Die Tiere in unserer Sprache

Autor:
Matthias Heine
Titel:
Mit Affenzahn über die Eselsbrücke
ISBN:
978-3-455-00126-6
Verlagsbereich:
Atlantik - Geschenkbuch
Einband:
Pappband mit SU
Produktart:
Buch
Seiten:
256
Erscheinungsdatum:
05.03.2019
Verfügbarkeit:
lieferbar
16,00 (D)
16,50 (A)
21,50 (CH)
Wann wird der Hund in der Pfanne verrückt? Was tun, wenn es wie Hechtsuppe zieht? Und warum ist das Leben kein Ponyhof? Viel häufiger als in der Natur begegnen wir den Tieren tagtäglich in unserer Sprache, in Metaphern und Redewendungen. Wann und wie sind sie sprichwörtlich geworden? Matthias Heine hat sich auf ihre Fährten begeben. Ein Buch voll kurioser wie aufschlussreicher Entdeckungen, das uns Zusammenhänge eröffnet, die uns bisher höchstens schwanten.
Autor:
Matthias Heine
Titel:
Mit Affenzahn über die Eselsbrücke
ISBN:
978-3-455-00127-3
Verlagsbereich:
Atlantik - Geschenkbuch
Einband:
ePub
Produktart:
ebook
Erscheinungsdatum:
05.03.2019
Verfügbarkeit:
lieferbar
11,99 (D)
11,99 (A)
14,00 (CH)
Wann wird der Hund in der Pfanne verrückt? Was tun, wenn es wie Hechtsuppe zieht? Und warum ist das Leben kein Ponyhof? Viel häufiger als in der Natur begegnen wir den Tieren tagtäglich in unserer Sprache, in Metaphern und Redewendungen. Wann und wie sind sie sprichwörtlich geworden? Matthias Heine hat sich auf ihre Fährten begeben. Ein Buch voll kurioser wie aufschlussreicher Entdeckungen, das uns Zusammenhänge eröffnet, die uns bisher höchstens schwanten.
  • »[...] leichthändig formuliert und ohne überbordende Gelehrsamkeit.«
    Spektrum
  • »[...] leichthändig formuliert und ohne überbordende Gelehrsamkeit.«
    Spektrum
  • »Man liest es gediegen unter dem Sonnenschirm liegend einfach so weg, mit einem Affenzahn.«
    Thomas Andre, Hamburger Abendblatt, 27.06.2019
  • »Man liest es gediegen unter dem Sonnenschirm liegend einfach so weg, mit einem Affenzahn.«
    Thomas Andre, Hamburger Abendblatt, 27.06.2019
  • »Das ist ein tierisches Vergnügen, übrigens mit Bienenfleiß aufgeschrieben.«
    Braunschweiger Zeitung, 22.03.2019
  • »Das ist ein tierisches Vergnügen, übrigens mit Bienenfleiß aufgeschrieben.«
    Braunschweiger Zeitung, 22.03.2019
  • »Ein rasantes und handliches Buch.«
    Stephan Opitz, Schleswigholsteinischer Zeitungsverlag, 27.07.2019
  • »Ein rasantes und handliches Buch.«
    Stephan Opitz, Schleswigholsteinischer Zeitungsverlag, 27.07.2019
  • »Vergnügliche, lehrreiche Lektüre.«
    Jasmin König, Badische Neueste Nachrichten, 24.04.2019
  • »Vergnügliche, lehrreiche Lektüre.«
    Jasmin König, Badische Neueste Nachrichten, 24.04.2019
  • »[...] sehr unterhaltsame, interessante, lehrreiche und immer wieder auch verblüffende Lektüre.«
    Lebensart
  • »[...] sehr unterhaltsame, interessante, lehrreiche und immer wieder auch verblüffende Lektüre.«
    Lebensart
  • »Wer ein wenig Interesse an der deutschen Sprache und ihren sprachhistorischen Tiefen hat, wird dieses kleine Büchlein mit Genuss lesen.«
    Der Siegerländer für das Wochenende, 06.07.2019
  • »Wer ein wenig Interesse an der deutschen Sprache und ihren sprachhistorischen Tiefen hat, wird dieses kleine Büchlein mit Genuss lesen.«
    Der Siegerländer für das Wochenende, 06.07.2019
  • »Ein Band, der unterhält und informiert zugleich.«
    Studiosus Reisen München, 28.06.2019
  • »Ein Band, der unterhält und informiert zugleich.«
    Studiosus Reisen München, 28.06.2019
  • »Ehe man sich`s versieht, hat man den ganzen Band durch, einiges gelernt und sich dabei prächtig amüsiert.

     «

    Vera Binder, Spektrum Online, 24.04.2019
  • »Ehe man sich`s versieht, hat man den ganzen Band durch, einiges gelernt und sich dabei prächtig amüsiert.

     «

    Vera Binder, Spektrum Online, 24.04.2019
  • »Ein Spaß ist es, in dieser hintergründigen, tierischen Sprachkunde zu blätter, die so minutiös, kenntnisreich, wissenschaftlich und höchst vergnüglich dargeboten ist.«
    Heide Germann, Eliport, 12.06.2019
  • »Ein Spaß ist es, in dieser hintergründigen, tierischen Sprachkunde zu blätter, die so minutiös, kenntnisreich, wissenschaftlich und höchst vergnüglich dargeboten ist.«
    Heide Germann, Eliport, 12.06.2019